Frontalcrash bei Rastatt

Mazda durch die Luft katapultiert! Spektakulärer Unfall auf B3 

+
Spektakulärer Frontalcrash auf B3 : Mazda durch die Luft katapultiert.

Rastatt - Es sind Szenen wie aus einem Action-Streifen: Ein Auto wird durch die Luft katapultiert und überfliegt sogar einen Zaun. Doch wie kann so etwas passieren?

  • Spektakulärer Unfall auf B3 bei Rastatt
  • Frontalcrash lässt Mazda durch die Luft fliegen
  • Szenen wie aus Action-Film machen selbst Rettungskräfte sprachlos

Update vom 8. Oktober: Nach ersten Ermittlungen der Polizei Offenburg ist nun klar, was sich bei dem schweren Unfall auf der B3 bei Raststatt ereignet hat. Als der Fahrer des Mazdas von dem Tankstellengelände losfährt, missachtet er die Vorfahrt eines Kleintransporters. Dieser rast gerade mit überhöhter Geschwindigkeit auf der B3 in Richtung Karlsruhe. Obwohl der Fahrer des Transporters noch versucht ausweichen, kann er das Unglück nicht mehr verhindern – beide Fahrzeuge krachen zusammen! 

Durch den Unfall auf der B3 bei Raststatt werden beide Fahrer schwer verletzt. An der Unfallstelle ist sogar ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die beiden Autos haben einen Totalschaden und müssen abgeschleppt werden. In dieser Zeit ist die B3 bei Raststatt etwa vier Stunden lang komplett gesperrt. Ein Sachverständiger soll nun die genauen Umstände des Unfall klären. 

B3/Raststatt: Auto fährt von Tankstellengelände – plötzlich kracht es gewaltig

Erstmeldung: Einen riesigen Trümmerhaufen hinterlässt ein Unfall auf der B3 bei Rastatt am späten Montagabend (7. Oktober). Als die Rettungskräfte kurz vor 19 Uhr eintreffen, bietet sich ihnen ein unübersichtliches Bild der Zerstörung. Das Problem: Der Unfallhergang stellt die Polizei vor ein Rätsel. Doch was ist passiert?

Oft gelesen: Schwerer Unfall im A6-Stau – Auto rast in Lkw

Unfall auf B3: Auto mehrfach überschlagen – und in Werkstatt gelandet

Laut ersten Informationen ist ein Mazda um 18:50 Uhr auf der B3 zwischen Karlsruhe und Rastatt unterwegs. Als es auf Höhe der Tankstelle Muggensturm/Bietigheim plötzlich zu dem folgenschweren Unfall kommt. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob ein Transporter auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in den Mazda gekracht ist. Durch die Wucht des Aufpralls und die offenbar zu hohe Geschwindigkeit überschlagen sich beide Wagen mehrfach.

Spektakulärer Frontalcrash auf B3: Transporter landet im Graben.

Doch während der Transporter im Straßengraben umkippt und an der B3 liegen bleibt, endet der Unfall für den Mazda-Fahrer dramatisch: Das Auto wird buchstäblich durch die Luft katapultiert und überfliegt sogar den Zaun einer Autowerkstatt, bis es auf dem Dach letztendlich mitten auf dem Gelände liegen bleibt. Der Mazda bleibt völlig zertrümmert liegen.

B3/Rastatt: Spektakulärer Crash fordert zwei Schwerverletzte

Beide Unfallbeteiligten sind glücklicherweise lebend aus den Fahrzeugen herausgekommen und sind noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte durch Ersthelfer aus den Wracks auf der B3 befreit worden. Laut ersten Informationen sind sie schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser bei Rastatt gebracht worden. Beim Anblick des zertrümmerten Mazda grenzt es fast schon an ein Wunder, dass aus diesem Wagen jemand lebend herausgekommen ist. Wie fatal so ein Crash enden kann, zeigt ein Unfall nur wenige Kilometer weiter auf der A5 bei Baden-Baden.

Spektakulärer Frontalcrash auf B3 : Mazda durch die Luft katapultiert.

Aktuell (21:16 Uhr) ist ein Großaufgebot an Rettungskräften an der Unfallstelle bei Rastatt vor Ort. Die Polizei sichert die Spuren, um zu klären, wie es überhaupt zu diesem schlimmen Unfall auf der B3 gekommen ist. Die Bergung der Fahrzeuge und die Aufräumarbeiten werden noch bis in den späten Abend andauern.

jab/er24

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare