Auto reißt Baum um

Schlimmer Unfall auf B39: VW Golf landet kopfüber im Bach – Flucht nur durch Kofferraum möglich

+
Schwerer Unfall auf B39: VW Golf landet kopfüber im Bach.

Mühlhausen - Ein schwerer Unfall auf der B39 hält Rettungskräfte auf Trab: Ein VW Golf prallt gegen einen Baum, reißt diesen komplett um – und landet selbst im Bach. Was passiert ist:

Update 15:08 Uhr: Die Polizei vermutet, dass die 22-jährige Fahrerin des VW Golf zu schnell unterwegs gewesen sei – beziehungsweise ihr Tempo trotz regennasser Straße nicht angepasst habe. Deswegen soll sie die Kontrolle über ihr Auto auf der B39 verloren haben. 

Oft gelesen: Schwerer Crash auf B39 bei Kirchardt: 4 Verletzte – darunter ein Kind!

Außerdem ist der Wagen nicht mit zwei, wie zunächst angenommen, sondern mit drei Personen besetzt gewesen sein. Beim Eintreffen der Rettungskräfte auf der B39 hätten sich alle drei Insassen bereits selbst auf dem Wrack des VW Golf befreit. Ob und inwieweit sie verletzt worden sind, ist der Polizei nicht bekannt.

Oft gelesen: Unfall auf Gaiberger Weg: Auto gerät ins Schleudern – und stürzt Abhang hinab

Unfall auf B39 bei Angelbachtal: VW Golf reißt Baum um – und landet kopfüber im Bach

Erstmeldung vom 19. Oktober, 10:45 Uhr: Als die Rettungskräfte am frühen Samstagmorgen (19. Oktober) zu einem Unfall auf der B39 eilen, bietet sich ihnen ein spektakuläres Bild: Zwei Verletzte, ein ‚geköpfter‘ Baum und Totalschaden – das ist die Bilanz des fatalen Crashs bei Angelbachtal.

Oft gelesen: Unfall auf B3: Straße zwischen Rohrbach und Leimen voll gesperrt!

Laut ersten Informationen ist der Fahrer eines VW Golf gegen 2:30 auf der B39 von Mühlhausen in Richtung Angelbachtal unterwegs, als er plötzlich in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen verliert. Das Auto rast die Böschung hinunter und rund 50 Meter über eine Wiese, bis es gegen einen Baum prallt. Der Baum wird durch die Wucht des Aufpralls abgerissen und der VW Golf landet kopfüber im Bach, der an der B39 entlangfließt. 

Schwerer Unfall auf B39: VW Golf landet kopfüber im Bach.

Dramatischer Unfall auf B39: Zwei Menschen verletzt

Die beiden Insassen können glücklicherweise selbstständig über den Kofferraum aus dem Auto klettern. Sie werden verletzt in das Krankenhaus in Sinsheim eingeliefert. Der VW Golf hat einen Totalschaden und muss durch Rettungskräfte aufwendig geborgen werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Angelbachtal und Mühlhausen sind ebenfalls vor Ort, um den Rettungsdienst und die Polizei bei der Rettungsaktion nach dem Unfall auf der B39 zu unterstützen.

Oft gelesen: Unfall auf B3: Straße zwischen Rohrbach und Leimen voll gesperrt!

Auch bei diesem Unfall einige Tage später bietet sich den Rettungskräften auf der B39 bei Angelbachtal ein Bild der Zerstörung: Eine Autofahrerin kommt in einer Kurve ins Schleudern und kracht in zwei entgegenkommende Fahrzeuge. Vier Menschen werden verletzt – darunter ein Kleinkind! 

Bei einem anderen Unfall auf der L600 wird ein zwischen Lingental und Leimen wird eine Person in einem Fahrzeug eingeklemmt. 

jab/er24

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare