Bargeld entwendet

Unbekannte brechen ins Salinarium ein

+
Unbekannte brechen am Donnerstagabend ins Salinarium ein. (Symbolbild)

Bad Dürkheim - Am Donnerstagabend um 22:45 Uhr geht ein Alarm bei der Polizei ein. Zunächst ist vor Ort keine Ursache dafür feststellbar. Die Polizei sucht nach Zeugenhinweisen:

Am Freitagmorgen wird der Einbruch dann entdeckt. Der oder die Täter lösen vermutlich den Alarm aus und brechen später eine Scheibe des Schwimmbades ein. Daraufhin brechen sie zwei Türen im Thekenbereich des Eingangs auf:

In einem der Räume versuchen die Unbekannten, die Oberseite eines schweren Standtresors aufzuflexen. Aufgrund von der massiven Oberschale des Tresors geben die Täter ihr Vorhaben schließlich auf.

Sie entwenden aber aus einem Schrank mehrere Geldtaschen mit Bargeld und flüchten. Die genaue Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Die Polizeiinspektion Bad Dürkheim sucht nach Zeugenhinweisen, die unter der Rufnummer 06322/963-0 oder unter der E-Mail-Adresse pibadduerkheim@polizei.rlp.de einzureichen sind. 

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare