Unfall auf B271

Wind fegt Auto von Straße – Fahrer schwer verletzt!

+
Der Fahrer muss von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden.

Bad Dürkheim - Ein 23-Jähriger ist am Montagabend auf der B271 unterwegs. Wegen des starken Windes verliert er die Kontrolle über sein Auto, kommt von der Straße ab, überschlägt sich...

Ein 23-jähriger Mann ist am Montagabend, gegen 22:10 Uhr, mit seinem Audi auf der B271 in Fahrtrichtung Neustadt unterwegs. Kurz vor dem Parkplatz ‚Villa Rustica‘ kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab, fährt auf die Leitplanke auf, stößt gegen ein Verkehrszeichen. Dann überschlägt sich der Wagen und bleibt auf dem Dach liegen.

Der Fahrer wird in dem Auto eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden. Die Einsatzkräfte müssen die linke Autoseite und das Dach teilweise aufschneiden. Der Audi-Fahrer wird mit schweren, glücklicherweise aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus in Ludwigshafen gebracht. Nach eigenen Angaben habt er wegen des starken Seitenwindes die Kontrolle über das Auto verloren. 

Der Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt, die B271 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Audis für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare