Für 24 Stunden

Wegen Brückenabriss: Vollsperrung auf A6 in beide Richtungen! 

+
A6 für 24 Stunden voll gesperrt. (Symbolfoto)

Bad Rappenau/Heilbronn - Achtung Autofahrer: Die A6 wird wegen des Brückenabrisses für 24 Stunden voll gesperrt! Welcher Abschnitt betroffen ist:

Im Rahmen des A6-Ausbaus ist die A6 zwischen Bad Rappenau und Heilbronn-Untereisesheim von Samstag (15. Dezember) ab 20 Uhr bis Sonntag (16. Dezember) für 24 Stunden in beide Richtungen voll gesperrt!

Grund für die Vollsperrung ist der Abriss einer Brücke im Zuge des A6-Ausbaus durch den privaten Betreiber ViA6West. Für den sechsstreifigen Ausbau der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Wiesloch-Rauenberg und dem Weinsberger Kreuz sind bis 2022 allein 36 Brückenneubauten notwendig.

Diese Umleitungen werden empfohlen:

  • Richtung Mannheim: An der Anschlussstelle Heilbronn/Untereisesheim (36) abfahren und der U62 folgen. 
  • Umleitungsempfehlung Richtung Nürnberg: An der Anschlussstelle Bad Rappenau (35) aubfahren und der U65 folgen.
  • Ortskundigen Autofahrern wird empfohlen, die Umleitungsstrecken weiträumig zu umfahren.

jab/pm

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare