+

SWR lüftet Geheimnis

Neuer ‚Tatort‘ in Mannheim oder Heidelberg?

  • schließen

Baden-Württemberg - Es ist endlich so weit: Am Dienstag, 8. Dezember, verkündet der SWR den neuen ‚Tatort‘-Standort. Mannheim und Heidelberg sind noch im Rennen.

‚Tatort‘-Fans in der Metropolregion warten schon seit Monaten auf diesen Tag, jetzt ist er endlich da! Gegen 14 Uhr am heutigen Dienstag will der Südwestrundfunk nämlich das gut gehütete Geheimnis lüften, welche Stadt im Südwesten künftig als neue Kulisse für den ‚Tatort‘ herhalten wird. Außerdem soll auch das neue Ermittler-Team vorgestellt werden. 

Mannheim und Heidelberg wollen es ihrem Nachbar Ludwigshafen gleichtun und die Krimi-Reihe in ihre Stadt holen.

Impressionen vom „Tatort“-Dreh in Ludwigshafen

Nach der Ansage, den ‚Tatort‘ am Bodensee einzustellen, war lange nicht klar, wo künftig auf Verbrecherjagd gegangen wird. Der Sender hatte Ende 2014 angekündigt, den Bodensee-‚Tatort‘ 2016 auslaufen zu lassen, ihn aber im Umfang eins zu eins ersetzen zu wollen. Für die Nachfolge hatten sich mehrere Städte beworben. 

Neben Mannheim und Heidelberg hoffen auch Freiburg, Karlsruhe und Ulm auf die große Chance, bald regelmäßig am Sonntagabend Kulisse für die Kultreihe zu werden.

Neuer „Tatort“-Dreh mit Ulrike Folkerts in Ludwigshafen

>>> Der neue „Tatort“-Dreh mit Kommissarin Odenthal!

>>> Leiche in ‚Tortenschachtel‘! Nur ein „Tatort“-Dreh

dpa/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Großeinsatz in Kirchstraße

Großeinsatz in Kirchstraße

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Kommentare