Mach dein Fahrrad winterfest

Mit 13 Tipps sicher durch Herbst und Winter 

+
Sehen und gesehen werden: Mit diesen Tipps kommst du sicher und trocken an dein Ziel. 

Baden-Württemberg - Die dunkle Jahreszeit bricht an – heftiger Regen und Schneefälle lassen nicht mehr lange auf sich warten. Worauf Fahrradfahrer jetzt unbedingt achten sollten:

Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit ist es besonders wichtig, Vorkehrungen für eine bessere Erkennbarkeit im Straßenverkehr zu treffen. HEIDELBERG24 und MANNHEIM24 haben die besten Tipps für eine sichere Fahrt mit dem Fahrrad zusammengestellt. 

Mit 13 Tipps sicher durch Herbst und Winter

Achtung Kontrolle

Um auf die Notwendigkeit einer funktionierenden Beleuchtung aufmerksam zu machen, hat die Polizei gezielte Kontrollen veranlasst. Vom 10. bis zum 14. November werden die Heidelberger Polizeireviere und die Verkehrspolizei ein verstärktes Augenmerk auf Radler ohne Licht richten.

Am Donnerstag,13. November, von 17 bis 18:30 Uhr, wird die Verkehrspolizei und das städtische Verkehrsmanagement in der Mittermaierstraße, am Albertusplatz, eine Kontrollstation einrichten. Radfahrer ohne Licht werden aus dem Verkehr gezogen und aufgeklärt.

>>> Polizeikontrolle – ist dein Fahrrad winterfest?

Weil der richtige Schutz so wichtig ist, verlost die Landesverkehrssicherheitsaktion „GIB-ACHT-IM-VERKEHR“ fünf „Leicht-Helme“. Die Fahrradhelme sind mit einem speziellen Material ausgestattet, dass bei Beleuchtung reflektiert. Damit sind die Fahrradfahrer besser im Straßenverkehr zu erkennen. 

>>> Hier gehts zum Gewinnspiel

Weitere Infos rund ums Fahrrad und zur passiven Sicherheit gibt es auf der Homepage zur Aktion plus5.

>>> Sicher im Straßenverkehr – Aktion plus5

mk

Quelle: Mannheim24

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Bilder vom Autokino in Sinsheim

Bilder vom Autokino in Sinsheim

Kommentare