Reue nach Streich?

Diebe bringen gestohlene Ortsschilder zurück – und hinterlassen kuriose Entschuldigung!

+
Bammentaler Ortsschilder samt Entschuldigung der Diebe wieder aufgetaucht (Symbolfoto)

Bammental - Die gestohlenen Ortsschilder von Bammental sind wieder da! Die Diebe bringen sie zurück – und hinterlassen noch eine kleine „Wiedergutmachung“!

Zwischen Dienstag und Mittwoch verschwinden vier Ortsschilder in Bammental wie von Geisterhand...

Die Polizei vermutet, dass sich die Schilderdiebe im Rahmen der Bammentaler Kerb einen Streich erlaubt haben. Offensichtlich bereuen sie diesen aber kurze Zeit später – denn die Schilder tauchen am Sonntag wieder auf!

Die reumütigen Diebe hinterlassen ihr Diebesgut auf dem Gelände des örtlichen Bauhofes – gemeinsam mit einer kleinen Entschuldigung. Neben den geklauten Schildern findet sich ein Kasten Bier, der wohl als „Wiedergutmachung“ dienen soll. 

Auch wenn die Schilder jetzt wieder da sind – bei der Suche nach ihren Dieben tappen die Ermittler weiter im Dunklen. 

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare