Polizei fahndet nach Serientäter

44 Autos zerkratzt! Kommt dieser Mann für die Taten in Frage?

+
Wer kennt diesen Mann? Hinweise bitte an  die Polizeistation Bensheim unter der Telefonnummer 06251/8468-0.

Bensheim - Innerhalb von zwei Monaten kommt es im Gebiet der Polizeistation Bensheim zu 44 Sachbeschädigungen, die offenbar alle von einem Täter verübt wurden. Nun hat die Polizei ein Fahndungsfoto veröffentlicht.

Seit Oktober bis Anfang Dezember 2018 werden bei der Polizeistation Bensheim 44 gleichbelagerte Straftaten wegen Sachbeschädigung an Fahrzeugen zur Anzeige gebracht – insgesamt entsteht dadurch ein Schaden von rund 70.000 bis 80.000 Euro.

Alle Autos wurden durch tiefe Kratzspuren mittels eines spitzen Gegenstandes beschädigt.

Als ein bislang unbekannter Mann am Donnerstagabend (6. Dezember) gegen 19:30 Uhr in der Heidelberger Straße zuschlägt und ein Auto zerkratzt, wird er von einer Zeugin auf frischer Tat ertappt. Die Frau reagiert geistesgegenwärtig und schafft es, ein Foto des Täters zu machen

Nun hat das Amtsgericht Bensheim die Öffentlichkeitsfahndung angeordnet. Mit dem Foto des Tatverdächtigen bitten Staatsanwaltschaft und Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer kennt den auf dem Foto abgebildeten Mann? Hinweise bitte an die Polizeistation Bensheim unter der Telefonnummer 06251/8468-0!

Im Parkhaus ist dein Auto am ehesten vor Beschädigungen geschützt. Wir haben in Heidelberg den großen Parkhaus-Vergleich durchgeführt und herausgefunden, wo es sich am günstigsten parkt.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare