Vier Verletzte

Blutiger Familienstreit: Mann (23) sticht mit Jagdmesser auf Stiefmutter ein

+
Ein Familienstreit in Bensheim endet blutig. (Symbolfoto)

Bensheim - Ein Familienstreit endet mit vier Verletzten, weil ein 23-Jähriger auf seine Stiefmutter mit einem Jagdmesser losgegangen ist. Was bisher bekannt ist:

Ein Familienstreit in Bensheim findet am Dienstag (7. Mai) ein schockierendes Ende: Ein junger Mann und seine Stiefmutter kommen mit Schnittverletzungen in ein Krankenhaus! Was passiert ist:

Gegen 18:15 Uhr kommt es in der Taunusstraße in Bensheim zu einem Familienstreit. Woraufhin der 23-Jährige sich ein Jagdmesser geschnappt und auf seine 41-jährige Stiefmutter eingestochen hat. Nachdem Rettungskräfte sie vor Ort erstversorgt haben, muss sie mit Verletzungen am Arm in ein Krankenhaus eingeliefert werden. 

Oft gelesen: Gruppe geht mit Messern auf Duo los – beide Opfer in Lebensgefahr!

Familienstreitin Bensheim eskaliert: Stiefsohn geht auf Mutter mit Messer los

Ihr Stiefsohn kann trotz Widerstands noch vor Ort von der Polizei in Bensheim festgenommen werden. Doch auch er muss in eine Klinik gebracht werden, da er zuvor eine Glastür eingeschlagen und sich so selbst verletzt hat. Auch zwei weitere Zeugen, die sich offenbar in den Streit eingemischt haben, sind leicht verletzt, können jedoch das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Warum es zum Streit gekommen ist, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat im Auftrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Nicht weit entfernt ereignete sich im August 2018 ein Familiendrama: In Mörlenbach brachte ein Ärzte-Paar seine Kinder wegen eines drohenden Insolvenzverfahrens um. Aktuell läuft der Prozess gegen das Ehepaar am Landgericht Darmstadt.

Oft gelesen:  Lambrecht - Immer wieder treten sie auf die Frau ein! Immer wieder wird sie belästigt! In Lambrecht ist eine Frau offenbar das Opfer von gezielten Attacken einer unbekannten Männergruppe.

In Passau kam es zu einem bisher ungeklärten tödlichen Drama: In einer Pension wurden drei Leichen gefunden, in deren Körper Pfeile von einer Armbrust stecken.

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare