Auto übersieht Motorrad

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

+
Die zwei Schwerverletzten werden mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto)

Bensheim - Es ist eine Tragödie! Vor einem Einkaufsmarkt knallt es am Donnerstag so heftig, dass zwei Schwerverletzte sogar mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht werden müssen...

Der Unfall passiert am Donnerstagmorgen gegen 9:45 Uhr vor einem Einkaufsmarkt in der Wilhelmstraße. Beim Abbiegen auf den Parkplatz übersieht eine 79-jährige Opel-Fahrerin aus Bensheim ein entgegenkommendes Motorrad und prallt damit zusammen. 

Daraufhin rutscht der 25-jährige Fahrer mit seinem Fahrzeug in eine 71-jährige Frau, die gerade ihr Fahrrad auf dem Gehweg in Richtung Saarstraße schiebt.

Für die ärztliche Versorgung der zwei schwerverletzten Bensheimer werden zwei Rettungshubschrauber eingesetzt, die sie in das nächste Krankenhaus fliegen.

Die Autofahrerin erleidet einen Schock und kann noch vor Ort behandelt werden. Der materielle Schaden an den Fahrzeugen liegt bei etwa 7.000 Euro.

pol/lp

Quelle: Mannheim24

Kommentare