Über den Durst getrunken

Betrunkener klaut Bierkisten aus Getränkewagen

+
Der 25-Jährige versuchte in seinem Rausch Bierkisten aus einem Getränkewagen zu klauen (Symbolbild). 

Mächtig Durst hatte ein 25-Jähriger in Viernheim. Mit 2,1 Promille Alkohol im Blut brach er einen Getränkewagen auf und räumte die Bierkisten aus. 

Mit einem gemessenen Wert von 2,1 Promille Alkohol im Blut konnte ein 25-Jähriger in Viernheim festgenommen werden. Der junge Mann hatte in seinem Rausch versucht, einen Getränkewagen auszuräumen. Die Getränke wollte er zu seinem eigenen Verzehr behalten, das Pfandgeld für das Leergut einstreichen.

Ein aufmerksamer Passant bemerkte den Diebstahl jedoch und alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten den jungen Mann am Tatort vorfinden und festnehmen. 

Bis zur seiner Ausnüchterung blieb er im Polizeigewahrsam. Darüber hinaus erstatteten die Beamten Strafanzeige wegen schweren Diebstahls.

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare