Blaue Riesen-Würfel werben für Freiwilligentag

1 von 5
Vor der Ludwigshafener Rhein-Galerie, einem der Partner des Freiwilligentages, stellte OB Dr. Eva Lohse das Projekt vor.
2 von 5
OB Dr. Eva Lohse (58, CDU) lobt das ehrenamtliche Engagement – vor allem ihrer Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürger.
3 von 5
Vier Stück davon stehen in der Metropolregion: In Ludwigshafen, Mannheim, Heidelberg und Viernheim.
4 von 5
Auch am Heidelberger Hauptbahnhof wirbt der blaue 5x5 Meter große Würfel für die Aktion. Allein in der Uni-Stadt sind es derzeit 20 Projekte: Vom Anstrich für ein Mehrgenerationenhaus über einen inklusiven Koch-Nachmittag bis hin zum Bau von Nistkästen und Insektenhotels.
5 von 5
Carmen Daramus, Metropolregion Rhein-Neckar, Ralf Baumgarth, Geschäftsführer der FreiwilligenBörse, OB Dr. Eckart Würzner sowie zahlreiche Projektträger freuen sich auf die Unterstützung von freiwilligen Helferinnen und Helfern am Freiwilligentag.

Sie sind überdimensional groß, stehen an ausgewählten Plätzen in den Großstädten der Metropolregion: Die blauen Riesen-Würfel werben für den Freiwilligentag am 20. September.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Zitterpartie! Löbel (CDU) erkämpft sich Direktmandat

Zitterpartie! Löbel (CDU) erkämpft sich Direktmandat

Denkbar knapp! Kartes (CDU) zittert sich zum Direktmandat

Denkbar knapp! Kartes (CDU) zittert sich zum Direktmandat

Vandalen beschädigen ‚Tarn‘-Blitzer in Wallstadter Straße

Vandalen beschädigen ‚Tarn‘-Blitzer in Wallstadter Straße

Kommentare