In Fahrtrichtung Frankfurt

Flammen auf A6! BMW vor Viernheimer Kreuz ausgebrannt – mehrere Kilometer Stau

+

Viernheim - Am Dienstagmittag (18. September) steht ein BMW auf der A6 kurz vor dem Viernheimer Kreuz lichterloh in Flammen. Derzeit kommt es zu einem Rückstau von mehreren Kilometern.

Gegen 13 Uhr am Dienstagmittag ist ein BMW-Fahrer auf der A6 in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs. Während der Fahrt steigt plötzlich Rauch aus dem Motorraum auf, wenig später steigen Flammen auf.

Der Motor brennt daraufhin völlig aus. Derzeit ist noch völlig unklar, wie es zu dem Feuer kommen konnte. Infolge der Einsatzarbeiten kommt es aktuell (Stand: 13:30 Uhr) zu einem Rückstau von rund sechs Kilometern Länge. Ob jemand bei dem Brand verletzt wurde, ist ebenfalls nicht bekannt.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

ak/pol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare