Hochsitz fängt Feuer

Wegen schlechter Noten? Feuer im Böhler Wald

+
War es ein symbolischer Akt nach dem Abitur oder wollte jemand seinen schlechten Noten „verschwinden" lassen?

Böhl-Iggelheim – Die freiwillige Feuerwehr muss am Montagnachmittag in das Wochenendgebiet im Böhler Wald ausrücken. Beim Löschen des Brandes finden sie Spuren des Verursachers:

Die Feuerwehr rückt am Montagnachmittag in den Böhler Wald aus, weil ein Hochsitz Feuer gefangen hat. Und zwar nicht ohne Grund... Denn in der Nähe der Feuerstelle, finden die Feuerwehrleute verkohlte Papierreste.

Bei näherer Betrachtung stellt sich heraus, dass es sich um verbrannte Klassenarbeiten handelt! 

Anhand der Handschrift und dem eingetragenen Namen kann ein 18-jähriger junger Mann aus dem Rhein-Pfalz-Kreis ermittelt werden. Ob er das Feuer gelegt hat, ist jedoch noch unklar.

----- 

Die Polizei Schifferstadt nimmt Zeugenhinweise zu der Brandstiftung und zu dem Verursacher unter der Telefonnummer 06235/495-0 oder per Email pischifferstadt@polizei.rlp.de entgegen.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare