Schwer verletzt

Neun Meter in die Tiefe: 16-Jährige stürzt aus Fenster im 4. Stock! 

+
Eine junge Frau stürzt aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses. (Symbolfoto)

Brühl - Eine 16-Jährige stürzt aus ihrem Zimmerfenster neun Meter in die Tiefe und wird schwer verletzt! Das ist passiert:

Am Donnerstag (12. Juli) stürzt eine 16-Jährige kurz vor 18.:30 Uhr aus dem Fenster ihres Zimmers im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses!

Zunächst gehen die Rettungskräfte von lebensgefährlichen Verletzungen aus und bringen sie schnell in ein Krankenhaus! Glücklicherweise hat sich zwischenzeitlich herausgestellt, dass die Verletzungen des Mädchens zwar schwer, jedoch nicht lebensgefährlich sind.

Ermittlungen der Polizei ergeben, dass die junge Frau auf der Fensterbank sitzt, sich plötzlich erschreckt und daraufhin das Gleichgewicht verliert und so ganze neun Meter in die Tiefe stürzt!

Deshalb schließt die Polizei sowohl Fremdverschulden als auch Suizidabsichten derzeit aus! Die Ermittlungen dauern noch an.

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare