1. Heidelberg24
  2. Region

Bülent Ceylan: Mannheim-Premieren von „Luschtobjekt“ in SAP Arena geplatzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Mannheim - Corona versus Comedy. Zumindest im Fall der beiden Heim-Premieren seines neuen Programms „Luschtobjekt“ zieht Bülent Ceylan (45) den Kürzeren. Die Details:

Alle Fans von Kult-Comedian Bülent Ceylan (45) müssen jetzt ganz stark sein! Denn wie der Veranstalter S-Promotion am Mittwoch (7. April) in einer Presseerklärung mitteilt, müssen die Mannheim-Premieren seines neuen Bühnenprogramms „Luschtobjekt“ Ende Mai ausfallen. Heißt: Die beiden Heimspiele in Bülents zweitem Wohnzimmer, der riesigen SAP Arena, am 29. und 30. Mai 2021 müssen Corona-bedingt erneut verschoben werden – diesmal sogar um mehr als ein Jahr!

NameBülent Ceylan
GeburtsortMannheim
Geburtstag4. Januar 1976
Größe1,81 Meter
ElternHilde Ceylan, Ahmet Turan Ceylan (†2012)
Markenzeichenlange, schwarze Haare
SternzeichenSteinbock

Aufgrund der aktuellen Situationen sind Kulturveranstaltungen leider noch nicht möglich“, so der Veranstalter. Somit sollen die beiden sicher wieder ausverkauften Shows des Monnemer Türk am 18. und 19. Juni 2022 (je 19 Uhr) steigen. Nicht nur die sicher an den beiden Shows insgesamt über 25.000 Fans in der Halle hoffen, dass das verflixte Coronavirus bis dahin Geschichte ist und wir alle endlich mal wieder gemeinsam lachen und einen unbeschwerten Abend haben können.

Bülent Ceylan: Mannheim-Premieren in SAP Arena auf Juni 2022 verlegt

Besonders bitter für Bülent Ceylan samt Millionen Fans: Aufgrund der Corona-Pandemie musste Bülent bereits seine Tour 2020 auf 2021 verschieben. Einige der Tour-Termine in Deutschland und Österreich wurden sogar ins Frühjahr 2022 verschoben. Jetzt sind also auch die beiden Abende in Mannheim betroffen. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit und müssen nicht getauscht werden.

Seine aktuelle Show „Luschtobjekt“ ist das inzwischen 12. Bühnenprogramm des mehrfach preisgekrönten Comedian, das am 22. Januar 2020 (fast) wie immer im Mannheimer Capitol Vor-Premiere gefeiert hat. In seinem neuen Programm macht sich der 45-Jährige nicht nur selbst zum „Luschtobjekt“ – er macht sich auch über sie lustig. Über seine eigenen und über die anderer Leute. Denn heute kann offenbar alles ein „Luschtobjekt“ sein. Beliebte Charaktere wie Anneliese, Harald oder Mompfred Bockenauer dürfen bei der Show natürlich auch nicht fehlen.

Bülent Ceylan als Anneliese in seinem neuen Programm „Luschtobjekt“
Bülent Ceylan als Anneliese in seinem neuen Programm „Luschtobjekt“. © D4Mance

Tickets für die Shows gibt es unter www.buelent-ceylan.de oder www.s-promotion.de. (pek)

Auch interessant

Kommentare