1. Heidelberg24
  2. Region

Eschelbronn: Frauenleiche auf Netto-Parkplatz – Polizei schließt Verbrechen aus

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Eschelbronn - Schrecklicher Fund am Abend vor einer „Netto“-Filiale im Rhein-Neckar-Kreis! Auf dem Parkplatz ist eine Leiche entdeckt worden. Die ersten Informationen:

Update vom 3. August, 10:51 Uhr: Wie das Polizeipräsidium Mannheim auf MANNHEIM24-Nachfrage erklärt, handelt es sich bei der auf dem „Netto“-Parkplatz gefundenen leblosen Person um eine vorerkrankte Frau, die eines natürlichen Todes gestorben ist. Es liegt also kein Verbrechen, sondern ein tragischer Unglücksfall vor.

Eschelbronn: Leiche auf Netto-Parkplatz gefunden – Hintergründe unklar

Erstmeldung vom 3. August, 7:09 Uhr: Schreckliche Entdeckung am Dienstagabend (3. August) auf einem Supermarkt-Parkplatz in Eschelbronn (Baden-Württemberg). Vor der „Netto“-Filiale in der Bahnhofstraße der 2.700-Seelen-Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis bei Heidelberg ist gegen 21 Uhr eine Leiche gefunden worden, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mannheim auf Nachfrage von Einsatz-Report24 bestätigt hat. Über die genauen Todesumstände sei zunächst nichts bekannt.

Eschelbronn: Leiche auf Supermarkt-Parkplatz gefunden

Laut ersten Erkenntnissen sei die Person vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls gestorben. Nähere Angaben zur Identität konnte die Polizei am Abend noch nicht machen.

Dennoch ist neben Beamten des Polizeireviers Sinsheim auch die Kripo vorsorglich vor Ort gewesen.

Auf diesem Supermarkt-Parkplatz ist in Eschelbronn (Baden-Württemberg) eine Leiche vor einer „Netto“-Filiale gefunden worden.
Auf diesem Supermarkt-Parkplatz ist in Eschelbronn (Baden-Württemberg) eine Leiche vor einer „Netto“-Filiale gefunden worden. © Julian Buchner/Einsatz-Report24

Rhein-Neckar-Kreis: Toter Mensch liegt vor „Netto“-Filiale in Eschelbronn

Um den Fundort der Leiche vor neugierigen Blicken zu schützen und damit die Ermittlungen ungestört durchgeführt werden können, hat die Freiwillige Feuerwehr Eschelbronn einen Sichtschutz aufgestellt. Weitere Informationen folgen.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Nur weniger Stunden zuvor ist in Ludwigsburg ein Mann (79) am helllichten Tag auf offener Straße getötet worden. (pek)

Auch interessant

Kommentare