1. Heidelberg24
  2. Region

Corona in BW und RLP: Inzidenz in Mannheim stark gesunken – Steht bald die 0,0?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Corona in BW und RLP – Die aktuellen Fallzahlen, Entwicklungen und Inzidenzen zur Pandemie in Mannheim, Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis sowie in Ludwigshafen findest Du hier in unserem News-Ticker:

Update vom 8. Juli, 8:00 Uhr: In Baden-Württemberg sind 120 Neuinfektionen und sechs weitere Todesfälle erfasst worden. Trotzdem steht die 7-Tage-Inzidenz unverändert bei 5,1. Während im Rhein-Neckar-Kreis die Inzidenz leicht steigt, ist sie in Mannheim auf 1,9 gefallen und befindet sich damit in der Top-10 der niedrigsten Werte im ganzen Bundesland. Rheinland-Pfalz ist die Inzidenz ebenfalls leicht auf 6,3 gestiegen und steht damit an vierterschlechtester Stelle direkt hinter Hessen (8,3), Hamburg (8,1) und dem Saarland (7,3).

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

SK Baden-Baden18,1
SK Ulm13,4
SK Karlsruhe10,9

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

LK Calw0,6
LK Konstanz1,0
LK Lörrach1,3

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

LK Alzey-Worms15,4
LK Bernkastel-Wittlich15,1
Lk Donnersbergkreis14,6

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

LK Südliche Weinstraße, LK Südwestpfalz, LK Vulkaneifel, SK Zweibrücken0,0
LK Ahrweiler0,8
LK Altenkirchen0,8

Corona in BW und RLP: Hohe Inzidenz in Ludwigshafen – nur 3 Städte im Südwesten schlechter

Update vom 7. Juli, 6:53 Uhr: Wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Mittwochmorgen meldet, ist die 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz entsprechend dem Deutschland-Trend leicht gestiegen. Während der Wert aus regionaler Sicht in Mannheim, im Rhein-Neckar-Kreis und inzwischen auch wieder in Heidelberg stabil unter dem Schwellenwert 10 liegt, springt die Inzidenz im pfälzischen Ludwigshafen erneut den ersten Tag deutlich über 10. Dies hat jedoch noch keine Konsequenzen für mögliche Verschärfungen der Corona-Maßnahmen.

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

SK Baden-Baden16,3
SK Ulm15,0
SK Heilbronn14,2

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

LK Konstanz0,3
LK Ravensburg0,7
LK Neckar-Odenwald-Kreis1,4

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

LK Donnersbergkreis15,9
LK Bernkastel-Wittlich14,2
SK Ludwigshafen12,2

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

SK Zweibrücken, LK Südwestpfalz, LK Rhein-Hunsrück-Kreis, LK Südl. Weinstraße, LK Vulkaneifel0,0
LK Kaiserslautern0,9
LK Birkenfeld1,2

Corona in BW und RLP: Inzidenz unter Grenzwert – Aufatmen in Heidelberg

Update vom 6. Juli, 6:57 Uhr: Aufatmen in Heidelberg! In der Uni-Stadt ist die für Öffnungsschritte ausschlaggebende 7-Tage-Inzidenz wieder unter den Grenzwert 10 gesunken, wie das renommierte Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin meldet. Heidelberg verzeichnet nämlich einen deutlichen Rückgang um 5,0 auf aktuell 6,8. Somit sind Verschärfungen der Corona-Maßnahmen dort wieder ein Stück weiter entfernt.

Im Corona-Ranking der 16 deutschen Bundesländer hat sich Baden-Württemberg mit einem Inzidenzwert von 5,1 um zwei Plätze auf den 8. Rang verbessert. Der kleine Nachbar Rheinland-Pfalz verharrt gemeinsam mit Berlin auf dem 9. Platz – beide haben eine Inzidenz von 5,3. In RLP haben inzwischen gleich sieben Stadt- oder Landkreise den ‚Traumwert‘ von 0,0. Zum Vergleich: In BaWü glänzt damit keine einzige Gemeinde oder Region.

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

SK Baden-Baden19,9
SK Heilbronn15,8
SK Ulm11,0

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

LK Neckar-Odenwald-Kreis, LK Ravensburg1,4
LK Konstanz, LK Lörrachje 1,7
LK Emmendingen, LK Waldshutje 1,8

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

SK Koblenz11,4
LK Donnersbergkreis10,6
SK Ludwigshafen9,9

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

SK Zweibrücken, SK Speyer, LK Südwestpfalz, LK Rhein-Hunsrück-Kreis, LK Kusel, LK Südl. Weinstraße, LK Vulkaneifel0,0
LK Birkenfeld1,2
LK Altenkirchen1,6

Corona in BW und RLP: Inzidenz in Heidelberg über 10 – Sorge um Lockerungen

Update vom 5. Juli, 20 Uhr: Am Mittwoch (7. Juli) findet im Kreisimpfzentrum (KIZ) Heidelberg im Gesellschaftshaus Pfaffengrund eine Impf-Aktion statt. In der Zeit von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr kann sich jeder Interessierte mit dem Impfstoff von AstraZeneca erstimpfen lassen. Die dazugehörige Zweitimpfung findet dann vier Wochen später mit einem mRNA-Impfstoff von Biontech oder Moderna statt.

Corona in BW und RLP: Inzidenz-Jo-Jo in Heidelberg geht weiter – Zittern um Lockerungen

Update vom 5. Juli, 6:49 Uhr: Die 7-Tage-Inzidenz in Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis sinkt erneut, dagegen geht das Auf und Ab in Heidelberg weiter! Nach zwei Tagen über dem Schwellenwert 10 und einem mit 9,9 denkbar knapp darunter, springt die Inzidenz aktuell auf 11,8, wie das Robert Koch-Institut (RKI) am Montagfrüh meldet. Somit beginnt von Neuem das große Zittern um einen Verlust der Lockerungen dank der in der Corona-Verordnung des Landes BW gewonnenen neu eingeführten Stufe 1.

Während in Baden-Württemberg kein einziger Stadt- oder Landkreis die ‚Traum-Inzidenz‘ von 0,0 hat, sind dies im benachbarten Rheinland-Pfalz bereits sechs: SK Zweibrücken, SK Speyer, LK Kusel, LK Südwestpfalz, SK Landau und neu der LK Vulkaneifel.

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

SK Baden-Baden19,9
SK Heilbronn15,0
SK Heidelberg11,8

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

LK Lörrach1,3
LK Neckar-Odenwald-Kreis1,4
LK Konstanz1,7

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

SK Kaiserslautern11,0
SK Ludwigshafen11,0
SK Koblenz9,6

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

SK Zweibrücken0,0
SK Speyer0,0
LK Südwestpfalz0,0

Corona in BW und RLP: Wahnsinn, dass DIESE beiden Städte die gleiche Inzidenz haben!

Update vom 4. Juli, 7:49 Uhr: Es geht wieder aufwärts! Leider mit der 7-Tage-Inzidenz nicht nur in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, sondern nach sieben Wochen auch wieder bundesweit. Ein genauerer Blick auf unsere Region: Für die eine Stadt ist es nach den letzten schweren Wochen ein Riesen-Erfolg, für die andere Stadt ein Rückschlag! Denn Ludwigshafen und Heidelberg haben beide eine 7-Tage-Inzidenz von 9,9. Während man in der Chemiestadt somit in den nächsten Tagen auf Lockerungen bei einer Inzidenz unter 10 hoffen darf, ist das Zittern vor Regel-Verschärfungen in der Neckarstadt nach zuletzt zwei Tagen über diesem Grenzwert erstmal vom Tisch.

Das Schloss Heidelberg lockt jährlich mehrere Millionen Besucher in die Stadt am Neckar
In Heidelberg pendelt die Inzidenz derzeit um den wichtigen Grenzwert 10. (Symbolfoto) © HEIDELBERG24/Sascha Kraft

Bemerkenswert: Das einstige rheinland-pfälzische ‚Sorgenkind‘ Zweibrücken mit der wochenlang höchsten Inzidenz hat aktuell wie vier weitere Stadt- und Landkreise (SK Speyer, LK Kusel, LK Südwestpfalz und SK Landau) in RLP den Idealwert von 0,0!

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

SK Baden-Baden19,9
SK Heilbronn15,8
LK Heilbronn10,7

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

LK Neckar-Odenwald-Kreis1,4
LK Konstanz1,4
LK Lörrach1,7

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

SK Kaiserslautern11,0
SK Koblenz10,5
SK Ludwigshafen9,9

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

Sk Zweibrücken0,0
SK Speyer0,0
LK Südwestpfalz0,0

Corona in BW und RLP: Hohe Inzidenz in Heidelberg – nur vier Städte im Südwesten schlechter

Erstmeldung vom 3. Juli: Obwohl sich die Pandemie-Lage bezüglich des tückischen Coronavirus weiterhin entspannt, sind wir in Deutschland (und weltweit) noch lange nicht über den Berg. Speziell die rasante Ausbreitung der hochansteckenden Delta-Variante - ehemals „indische Variante“ genannt - macht Experten große Sorgen, wie HEIDELBERG24 berichtet! In diesem Ticker halten wir Dich über die aktuellen Corona-Entwicklung in puncto Inzidenzwerten, Neuinfektionen, Mutationen, Impfen und Impfstoffe in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz auf dem Laufenden.

Nachdem sich die Stadt Heidelberg wochenlang ein Battle mit dem Landkreis Emmendingen geliefert hat, wer die niedrigste 7-Tage-Inzidenz in ganz BW aufweist, hat sich das Bild grundlegend geändert: Denn während der LK Emmendingen laut Robert Koch-Institut (RKI) aktuell mit einem Wert von 0,6 den Spitzenplatz einnimmt, ist Heidelberg (10,5) in die Top 3 der landesweit schlechtesten Inzidenzen aufgestiegen! Zudem hat die Uni-Stadt den zweiten Tag in Folge eine Inzidenz über dem Grenzwert 10. Sollte dies bis einschließlich Montag (5. Juli) so weitergehen, rutscht Heidelberg laut neuer Corona-Verordnung des Landes, die am 28. Juni in Kraft getreten ist, in die nächsthöhere Inzidenzstufe und verliert somit viele Lockerungen!

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

SK Heilbronn20,5
SK Baden-Baden18,1
SK Heidelberg10,5

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg sind:

LK Emmendingen0,6
LK Breisgau-Hochschwarzwald1,1
LK Neckar-Odenwald-Kreis1,4

Die drei Stadt- und Landkreise mit der höchsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

SK Kaiserslautern11,0
SK Ludwigshafen11,0
SK Koblenz10,5

Die drei Stadt- und Landkreise mit der niedrigsten 7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz sind:

LK Kusel0,0
SK Speyer0,0
LK Südwestpfalz0,0

(pek)

Auch interessant

Kommentare