1. Heidelberg24
  2. Region

Corona-Fall an Schule: Eltern zwischen Angst und Wahnsinn – das Protokoll eines Covid-19-Falls

Erstellt: Aktualisiert:

Corona-Fall in Schulklasse – ein Protokoll (Symbolfoto)

Corona-Fall in Schulklasse – ein Protokoll (Symbolfoto) © Britta Pedersen/dpa

Ein Corona-Fall in der Schulklasse – was jetzt? Ein Protokoll der Angst, der Solidarität zwischen Eltern, Schule und Gemeinde und leider auch eines amtlichen Durcheinanders:

Die folgende Geschichte aus Baden-Württemberg passiert aktuell, im Dezember 2020, an einer Grundschule im Rhein-Neckar-Kreis. Nur die Namen der Protagonisten sind geändert. Alles beginnt damit, dass ein Junge der Klasse 2b positiv auf Covid-19 getestet wird. Das Protokoll eines Covid-19-Falls:

Vorgeschichte: Papa ist positiv auf Corona getestet - Freitag, 4. Dezember

Es wird ernster: Benjamins - Schüler der Klasse 2b - Covid-19-Test ist positiv - Samstag, 5. Dezember

Eskalation am Nikolalaustag - Covid19-Fall in der Schulklasse - was tun? - Sonntag, 6. Dezember

Corona-Testtag für die Klasse 2b - Montag, 7. Dezember 2020

Der Tag nach den Corona-Tests - Dienstag, 8. Dezember 2020

Covid19-Fall in der Grundschule - Mittwoch, 9. Dezember

* Name zum Schutz der Privatsphäre von der Redaktion geändert.

Auch interessant