1. Heidelberg24
  2. Region

Corona-Hotspot Heilbronn: Regel-Hammer für Stadt verkündet

Erstellt:

Das Rathaus in Heilbronn.
Heilbronn ist der Corona-Hotspot in Baden-Württemberg. © Julia Thielen/echo24.de

Heilbronn ist weiterhin der Corona-Hotspot in Baden-Württemberg. Deshalb werden die Regeln noch einmal verschärft.

Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 198,3 (Stand 1. Februar) ist die Stadt Heilbronn laut echo24.de* noch immer der Corona-Hotspot in Baden-Württemberg. Damit liegt dieser Wert auch deutlich höher als im benachbarten Hohenlohekreis (30,2) und dem Landkreis Heilbronn (75,5). Dennoch ist die 7-Tage-Inzidenz in Heilbronn im Vergleich zur Vorweihnachtszeit deutlich gesunken.

„Wir gehen davon aus, dass auch unsere Teststrategie einer der Gründe ist, warum Heilbronn höhere Inzidenzen hat als andere Stadt- und Landkreise“, erklärt der Heilbronner Oberbürgermeister Harry Mergel. Doch trotz der strengen Teststrategie ist die 7-Tage-Inzidenz weiter deutlich zu hoch. Deshalb sollen in Heilbronn die Corona-Regeln nochmal verschärft* werden. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant