Wohin Du verreisen kannst – und wohin nicht

Urlaub trotz Corona: In diese Länder kannst Du im Sommer verreisen

Corona-Krise: Ist dieses Jahr ein Sommerurlaub drin? Und wenn ja, in welche Länder kann man reisen? Wir haben die Länder-Liste

  • Wegen der Corona-Krise wurden Flüge gestrichen, Grenzen geschlossen.
  • Langsam kehrt der Alltag aber wieder in einige Länder zurück.
  • In welchen Ländern Du dieses Jahr Sommerurlaub planen kannst – und wo es noch unklar ist:

Unser Leben hat sich aufgrund der Corona-Krise komplett verändert. Das soziale Miteinander ist wegen des Kontaktverbots auf ein Minimum reduziert, viele arbeiten im Home-Office und in Bundesländern wie Bayern gab es sogar eine Zeit lang die Ausgangssperre. Ganz allmählich kehrt jedoch der Alltag trotz Corona-Pandemie zurück – wenn auch nur sehr langsam. Nachdem weltweit die Länder sich abgeschottet und die Grenzen dicht gemacht haben, fangen nun einige an diese wieder zu öffnen. Unter anderem wollen Deutschland und Österreich ihre Grenzen spätestens ab dem 15. Juni wieder frei machen.

Was bedeutet das nun für Deinen Sommerurlaub? Kannst Du dieses Jahr überhaupt verreisen? Oder wird es beim guten, alten Balkonien bleiben? Aufgrund der Corona-Krise verzeichnet unter anderem Hessen einen regelrechten Ansturm auf Schrebergarten, da sich die Menschen wenigstens zu Hause die Zeit vertreiben und so die Sonne genießen wollen. 

Doch ganz musst Du auf Deinen Sommerurlaub wegen Corona nicht verzichten! Denn in einigen Ländern darfst Du trotzdem verreisen und Urlaub machen.

Corona-Krise: In welchen Ländern aktuell Sommer-Urlaub möglich ist (Stand 14. Mai):

Welche Länder zählen derzeit noch als Risiko-Gebiet? In welche kannst Du beruhigt Urlaub machen? Wir haben für Dich beliebte Reiseziele zusammengefasst. In diese Länder ist der Sommerurlaub möglich – und in diese solltest Du lieber nicht reisen (von A bis Z):

  • Bulgarien: Ab Juni ist der Urlaub sehr wahrscheinlich, da sich das Land bereits auf den Tourismus vorbereitet. 
  • Dänemark: Die Grenzkontrollen fallen in den kommenden Tagen weg. Daher kannst Du dort Deinen Sommerurlaub im Hotel (ab dem 18. Mai), im Ferienhaus oder auf dem Campingplatz verbringen.
  • Frankreich: Ab dem 15. Juni werden die Grenzen geöffnet. Hotels haben dann ebenfalls wieder auf.
  • Griechenland: Laut Bild-Zeitung ist mit einer Einreise ab dem 1. Juli zu rechnen. Flüge, Hotels und Restaurants sollen dann wieder offen haben beziehungsweise möglich sein. 
  • Italien: Das Land gilt weiterhin als Risikogebiet. Flüge dorthin sind verboten und die Grenzen nach Italien werden weiterhin kontrolliert. Ob sich die Situation im Sommer ändert, ist noch unklar.
  • Kanada: Seit dem 18. März wird grundsätzlich nur noch kanadischen Staatsangehörigen und Personen mit permanentem Aufenthaltsstatus die Einreise nach Kanada gewährt. Bislang besteht der Einreisestopp auf unbestimmte Zeit.
  • Karibik: Wann hier wieder ein Urlaub möglich ist, ist unklar.
  • Kroatien: Sehr wahrscheinlich ist der Sommerurlaub im Tourismus abhängige Land ab Juni möglich.
  • Niederlande: Da hier keine Grenzkontrollen stattfinden, kannst Du beruhigt hinfahren. Bis zum 1. Juli sind auch wieder alle Ferienparks und Campingplätze voll geöffnet und in den Cafés, Bars und Kneipen sind bis zu 100 Gäste erlaubt.  
  • Österreich: Hotels haben geöffnet, die Grenze öffnet am 15. Juni. 
  • Polen: Hotels haben zwar geöffnet, aber die Einreise für Touristen ist verboten.
  • Portugal: Ab Juni kannst Du höchstwahrscheinlich im Land Urlaub machen, da es sich bereits auf Tourismus vorbereitet. 

  • Russland: Wegen der hohen Infektionszahl ist nicht davon auszugehen, dass im Land Tourismus-Reisen möglich sind. 
  • Schweden: Hotels haben offen und Fähren fahren rüber. Flüge gibt es bislang jedoch keine. 
  • Schweiz: Ab dem 15. Juni werden die Grenzen geöffnet und Hotels haben ab dem 15. Mai wieder auf.
  • Spanien: Der Mallorca-Urlaub im Sommer wird wohl ausfallen. Denn Spanien gilt weiterhin als Risikogebiet und Flüge dorthin werden unterbunden. Wann sich die Situation ändert, ist unklar.
  • Thailand: Bald soll der Sommerurlaub wieder möglich sein, allerdings zunächst nur in Vier- oder Fünf-Sterne-Hotels. 
  • Tschechien: Ab Ende Mai öffnen Hotels, aber Touristen sind verboten.
  • Tunesien: Das Land will so schnell wie möglich wieder öffnen, nur wann ist noch unklar.
  • Türkei: Ab Juni haben wieder Hotels geöffnet und Urlauber sollen bei ihrer Ankunft auf das Coronavirus getestet werden. Ein Urlaub soll ab dann aber wieder möglich sein. 
  • USA: Wann der Einreisestopp in den USA wieder beendet ist, ist unklar. Vermutlich wird aber zunächst der Inlandsurlaub wieder möglich sein, bevor ausländische Touristen in die USA fliegen dürfen.
  • Zypern: Ab Juni ist der Urlaub sehr wahrscheinlich, da sich das Land bereits auf den Tourismus vorbereitet. 

Corona-Krise: Sommerurlaub im Ausland oder in Deutschland?

In einigen Ländern ist also der Sommerurlaub höchstwahrscheinlich wieder möglich. Doch auch in Deutschland kannst Du Urlaub machen und damit die Gastronomie und Hotellerie in der schweren Zeit der Corona-Krise unterstützen. In vielen Bundesländern machen in den nächsten Tagen wieder die Hotels und Restaurants auf, allerdings unter strengen Hygieneauflagen. 

jol

Quelle: Mannheim24

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare