Glück im Unglück

Nach riskantem Überholmanöver: Auto überschlägt sich und landet im Feld 

+
Die Unfallstelle an der K22.

Dannstadt-Schauernheim -  Während eines waghalsigen Überholmanövers verreist eine 36-jährige Renault-Fahrerin das Lenkrad – und landet kurz darauf auf dem Dach liegend in einem Feld.

Am Mittwochmorgen (27. Juni) gegen 8 Uhr fahren drei Autos auf der K22 von Dannstadt-Schauernheim kommend in Richtung Böhl-Iggelheim unterwegs.

In einer starken Linkskurve schert das letzte Auto - ein Renault - zum Überholen aus. Als sich die 36-jährige Fahrerin auf Höhe des nächsten Autos befindet, steuert dieses aufgrund der Kurve nach links - die Fahrerin erschreckt sich und  fährt auf den linksgelegenen Fahrbahnrand - dann verreist sie ruckartig das Lenkrad, überschlägt sich und landet im Feld.

Nochmal Glück gehabt! Die Fahrerin zieht sich nur leichtere Verletzungen zu, die im Krankenhaus versorgt werden.  

Die beiden anderen Verkehrsteilnehmer bleiben unverletzt. Der überschlagene Pkw muss abgeschleppt werden.

pol/fis

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare