1. Heidelberg24
  2. Region

Diebe durchwühlen mehrere Pkw in Mannheim – Polizei bittet Zeugen um Mithilfe

Erstellt:

Von: Teresa Knoll

Kommentare

Mannheim - Unbekannte schlagen die Fensterscheiben von mehreren Autos in Rheinau ein und stehlen Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Das Polizeipräsidium Mannheim bittet um Mithilfe von Zeugen: In der Nacht von Freitag auf Samstag (25./26. November) stehlen ein oder mehrere Unbekannte Gegenstände aus Autos, die im Mannheimer Stadtteil Rheinau geparkt sind. Um in die Pkw zu gelangen, schlagen sie vorher die Scheiben ein.

Diebe durchwühlen mehrere Pkw in Mannheim – Schaden über mehrere Tausend Euro

In insgesamt sechs Autos brechen der oder die Unbekannten Freitagnacht in Rheinau auf diese Weise ein und durchwühlen sie anschließend. Die Pkw sind alle in der Karlsruher Straße und Schifferstadter Straße geparkt.

Die Diebe nehmen mehrere Gegenstände mit. Was genau gestohlen wurde und wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht bekannt. Vermutlich beläuft sich die Summe aber auf mehrere Tausend Euro.

Diebe durchwühlen mehrere Pkw in Mannheim – Zeugen gesucht

Zeugen und/oder Anwohner, die in der Nacht in den genannten Straßen etwas Verdächtiges beobachteten, nehmen Kontakt mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau auf unter der Telefonnnummer 0621/83397-0.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Auch in einem Warenhaus in der Mannheimer Innenstadt wurde gestohlen – das Kuriose: Die Diebin hatte vorher den Ladendetektiven unwissentlich Drogen angeboten. (pol/resa)

Auch interessant

Kommentare