Kontrolle verloren

Ford überschlägt sich auf L612

+
Der Unfallwagen im Grün neben der L612.

Dielheim - Ein Ford-Fahrer gerät in den Grünstreifen, steuert gegen und verliert dabei die Kontrolle. Wie durch ein Wunder bleiben die beiden Insassen unverletzt.

Glück im Unglück für einen Ford-Fahrer und seinen Beifahrer.

FOTOS: Ford überschlägt sich auf L612

Am Freitagabend gerät der junge Mann in einer Kurve auf der L612 zwischen der Neufeldsiedlung und Hoffenheim aus bislang unbekannten Gründen in den Grünstreifen. Beim Gegenlenken verliert er die Kontrolle, das Auto überschlägt sich und kommt schließlich neben der Landstraße zum Stehen.

Die Feuerwehren aus Horrenberg-Balzfeld und Dielheim stellen den Brandschutz sicher und nehmen auslaufende Betriebsstoffe auf. 

Die beiden Insassen bleiben glücklicherweise unverletzt.

pol/rob

Mehr zum Thema

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Großeinsatz: Brennendes Weizenfeld

Großeinsatz: Brennendes Weizenfeld

Gute Stimmung beim 1. Ludwigshafener Brückenaward

Gute Stimmung beim 1. Ludwigshafener Brückenaward

Kommentare