20-Jährige rast in Gegenverkehr

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf L612

+
Schwerer Unfall auf der L612 in Richtung Dielheim  (Symbolbild).

Dielheim - Die 20-Jährige ist in Richtung Dielheim unterwegs, als sie in den Gegenverkehr gerät und frontal mit einem anderen Auto zusammenstößt. Beide Fahrer werden schwer verletzt.

Die 20-Jährige ist am frühen Dienstagmorgen, gegen 7:30 Uhr, auf der L612 zwischen Horrenberg und Dielheim unterwegs. 

Aus bislang ungeklärter Ursache kommt sie plötzlich nach links von der Fahrbahn ab. Ihr Wagen rast in den Gegenverkehr und stößt frontal mit dem Toyota eines 43-jährigen Autofahrers zusammen.

Der Toyota wird durch die Wucht des Aufpralls einmal um die eigene Achse gedreht und kommt erst im Straßengraben zum Stehen. 

Die beiden Autofahrer werden schwer verletzt. Nach der notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle werden sie in ein Krankenhaus in Sinsheim eingeliefert. 

Die beiden Autos müssen abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt.

pol/mk

Mehr zum Thema

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Kommentare