Ursache unklar

Zimmerbrand in Dossenheim – Haus geräumt!

+
Durch ein Außenfenster löschen die Einsatzkräfte den Brand in der Wohnung.

Dossenheim – Ein Rauchmelder löst am Montagnachmittag Feueralarm in einem Mehrfamilienhaus im Silbershohl aus. Ein Glück, denn durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr, wird Schlimmeres verhindert:

Dichter Rauch dringt am Montag gegen 15:15 Uhr aus der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses im Silbershohl. Eine Bewohnerin des Hauses, die mutig die Wohnungstür geöffnet hatte, ruft schnell die Feuerwehr. Auch der Rauchmelder in der Wohnung hatte bereits ausgelöst, der oder die Bewohner sind offenbar nicht zu Hause.

Fast 30 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Dossenheim und Schriesheim rücken aus, um den Brand in der Wohnung über eines der Außenfenster unter Kontrolle zu bekommen. Kurze Zeit später ist sind die Flammen gelöscht. Wodurch der Brand ausgelöst wurde, ist noch unklar.

Die Wohnung ist wegen des starken Brandgeruchs bis auf weiteres unbewohnbar.

sag/FFW Dossenheim

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare