Mit Brandverletzungen in Klinik

Teenie (16) zündet Feuerwerk in Wohnung!

+
Der Feuerwehreinsatz im Birkenweg

Dossenheim - Ein Jugendlicher experimentiert am Mittwochabend in der Wohnung mit Feuerwerkskörpern – und setzt so die halbe Einrichtung in Brand! 

Die Feuerwehr Dossenheim muss um 18:37 Uhr zu einem Feuer in den Birkenweg ausrücken. Es brennt im 1. Stock eines Mehrfamilienhauses.

Als die Feuerwehr eintrifft, ist die Wohnung so verraucht, dass die Bewohner, die zuvor noch versucht haben das Feuer eigenmächtig zu löschen, evakuiert werden müssen. Das Feuer kann glücklicherweise schnell gelöscht werden.

Der 16-Jährige, der für das Feuer verantwortlich ist, wird mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Ermittlungen hantiert er mit Feuerwerkskörpern, wobei es zur Stichflamme kommt. 

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 3.500 Euro geschätzt.

pol/pm/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Asyl-Streit: Versöhnliche Töne aus München - CDU und CSU aber auf Kollisionskurs

Asyl-Streit: Versöhnliche Töne aus München - CDU und CSU aber auf Kollisionskurs

Trumps Regierung zieht sich aus UN-Menschenrechtsrat zurück - darum verwundert die Kritik

Trumps Regierung zieht sich aus UN-Menschenrechtsrat zurück - darum verwundert die Kritik

Von der Leyen bei US-Verteidigungsminister Mattis: Besuch im politischen Minenfeld

Von der Leyen bei US-Verteidigungsminister Mattis: Besuch im politischen Minenfeld

Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik

Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik

Netflix gibt Komödie über Eurovision Song Contest in Auftrag - er spielt die Hauptrolle

Netflix gibt Komödie über Eurovision Song Contest in Auftrag - er spielt die Hauptrolle

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.