Feuerwehreinsatz

Mitten in der Nacht: Wäscherei fängt Feuer!

+
Brand in Wäscherei in Bahnhofstraße

Dossenheim - In der Nacht auf Donnerstag (28. Dezember) werden mehrere Anwohner der Bahnhofstraße auf ein Feuer in einer Wäscherei aufmerksam. Sie rufen umgehend die Feuerwehr:

Gegen 0:46 Uhr bemerken die Anwohner den Brand im Mehrfamilienhaus. Als die Einsatzkräfte eintreffen, ist die Wäscherei, die sich im Erdgeschoss des Hauses befindet, bereits komplett verraucht. 

Wie sich herausstellt hat sich die Wäsche in einem Behälter entzündet und das Feuer verursacht. Ein Feuerwehr-Trupp bringt unter Atemschutz den Behälter ins Freie und löscht ihn dort. Die stark verrauchten Räume machen die Einsatzkräfte mit einem Überdrucklüfter rauchfrei.

Zum Zeitpunkt des Brandes ist keine Person in der Wäscherei, sodass glücklicherweise niemand zu Schaden kommt. 

Gegen 2:15 Uhr beendet die Feuerwehr den Einsatz. Die weiteren Ermittlungen hat nun die Polizei aufgenommen.

pm/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WM 2018 im Live-Ticker: Wegen Neymars Schwalben - kuriose Aktion in brasilianischer Kneipe

WM 2018 im Live-Ticker: Wegen Neymars Schwalben - kuriose Aktion in brasilianischer Kneipe

Türkei-Wahl: Erdogan-Sieg offiziell bestätigt – Anhänger in Deutschland feiern - Özdemir warnt

Türkei-Wahl: Erdogan-Sieg offiziell bestätigt – Anhänger in Deutschland feiern - Özdemir warnt

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Asylstreit: CSU-Urgestein vergleicht Söder mit Trump - Streit in der Partei wächst

Asylstreit: CSU-Urgestein vergleicht Söder mit Trump - Streit in der Partei wächst

Anschläge auf verschleierte Frauen geplant? Polizei in Frankreich nimmt zehn Verdächtige fest

Anschläge auf verschleierte Frauen geplant? Polizei in Frankreich nimmt zehn Verdächtige fest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.