Verfolgt, gehetzt, Weg versperrt

Radfahrerin (28) von Traktorfahrer verfolgt!

+
Radlerin von Traktorfahrer verfolgt und bedrängt. 

Dossenheim - Die 28-Jährige fährt mit dem Fahrrad – da bemerkt sie, dass sie verfolgt wird. Der Mann treibt die Radlerin so lange vor sich her, bis sie schließlich stürzt und sich verletzt. 

Ein ungewöhnlicher Vorfall, der sich am Mittwochmittag im Bereich des Schwabenheimer Hofes zugetragen haben soll, beschäftigt aktuell die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Nord.

Eine 28-jährige Frau ist gegen 12 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle in der Neckarspitze. Plötzlich bemerkt sie einen Traktorfahrer, der sie über mehrere Straßen und Wirtschaftswege verfolgt und ihr teilweise die Weiterfahrt versperrt. 

Dann stellt sich der Traktorfahrer so ungünstig in den Weg der jungen Frau, dass sie beim Wenden stürzt und sich verletzt. Jetzt lässt der Mann endlich von ihr ab. Die Fahrradfahrerin kann nun endlich zu ihrer Arbeitsstelle fahren.

Nach den ersten Erkenntnissen soll der Mann wohl eine private Auseinandersetzung mit dem Arbeitgeber der jungen Frau gehabt haben. Weshalb er diese Meinungsverschiedenheit jedoch an ihr auslassen musste, ist aktuell völlig unklar.

----------------

Zeugen, die den Vorfall im Bereich der Ortsstraße/Neckarweg und Langgewann beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Nord unter der Telefonnummer 06221/4569-0 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Mehr zum Thema

‚Hoch hinaus‘ auf das Großkraftwerk Mannheim!

‚Hoch hinaus‘ auf das Großkraftwerk Mannheim!

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

‚Aquanario‘: Gigantische Wassershow am Schloss

‚Aquanario‘: Gigantische Wassershow am Schloss

Kommentare