Technische Ursache 

Van brennt auf Parkplatz vollständig aus! 

+
Am Samstagabend brennt ein Van auf einem Parkplatz der A5 völlig aus. 

Dossenheim - Am frühen Samstagabend ist der Fahrer eines Renault Vans auf der A5 unterwegs, als er plötzlich merkwürdige Geräusche hört...

Ein 42-jähriger Mann aus dem Rheinpfalz-Kreis ist mit seiner Familie kurz vor 19 Uhr auf der A5 unterwegs, als er plötzlich Geräusche an seinem Renault Van feststellte. Er handelt richtig und fährt an der Ausfahrt Dossenheim ab und stellt sein Auto auf dem P+R-Parkplatz ab. 

Seine Frau und die beiden minderjährigen Kinder haben gerade das Fahrzeug verlassen, als plötzllich Flammen aus dem Motorraum schlagen! Das Feuer breitete sich schnell auf das gesamte Fahrzeug aus. Auch die Dossenheimer Feuerwehr, die mit einem Löschzug im Einsatz war, kann ein völliges Ausbrennen leider nicht mehr verhindern. 

Der Sachschaden dürfte sich auf über 10.000 Euro belaufen. Der 42-Jährige erleidet eine leichte Rauchgasvergiftung, die vor Ort behandelt wird. Das Auto hatte wohl wegen einer technischen Ursache angefangen zu brennen. 

pol/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Schweden führt dank Videobeweis - Südkorea rennt verzweifelt an

WM im Live-Ticker: Schweden führt dank Videobeweis - Südkorea rennt verzweifelt an

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.