Alte Bekannte beim Casting? 

Pietro Lombardi bei DSDS: Diese Frau bringt ihn völlig aus dem Konzept! 

+
Trifft Pietro Lombardi im DSDS-Casting auf eine alte Bekannte? 

Pietro Lombardi sitzt ab Januar wieder in der Jury von DSDS. Dieter Bohlen will aber nicht nur einen Superstar, sondern auch eine Freundin für Pietro finden. 

  • Pietro Lombardi sitzt auch 2020 in der Jury bei DSDS
  • Dieter Bohlen versucht den Sänger, der seit fast vier Jahren Single ist, mit Kandidatinnen zu verkuppeln
  • DSDS-Kandidatin legt in der 2. Folge einen Lapdance für Pietro hin
  • Pietro Lombardi beschwert sich bei DSDS über sein Liebesleben und verrät, wo er nach seiner Traumfrau sucht

Update vom 12. Januar: In Folge 3 von DSDS 2020 suchen Pietro Lombardi, Dieter Bohlen und Co. wieder vielversprechende Talente für den Recall. Beim Casting in Füssen erleben sie jedoch eine böse Überraschung, die nicht nur Dieter aus dem Studio flüchten lässt, sondern Pietro auch noch völlig aus dem Konzept bringt! Grund ist die 30-jährige Petra aka. „Petty Marcella“. Die 30-jährige dürfte für DSDS-Fans keine Unbekannte sein. Sie schockte beim Casting 2016 mit einer sehr eigenwilligen Performance, schaffte es damit aber nicht weiter. „Mittlerweile bin ich seriös geworden“, verspricht Petra hoch und heilig bevor es zu ihrem Auftritt vor die Jury geht. Mit ihrem neuen Image will sie es endlich bei DSDS schaffen – und vor allem Pietro Lombardi wiedersehen.

Wenig zimperlich geht Pietro mit einer anderen Kandidatin ins Gericht: Beim Casting in Hamburg ätzt Lombardi übelst gegen Kandidatin Selma wegen ihres schlechten Englisch. Selma hatte auch schon bei der RTL-Show „Schwiegertochter gesucht“ mitgemacht. Aber nicht nur bei DSDS lässt Pietro Dampf ab. An einer aktuellen Dschungelcamp-Kandidatin lässt Lombardi kein gutes Haar. Dafür hat er einen klaren Favoriten auf den Titel des Dschungel-Königs.

Pietro Lombardi: Alte Bekannte im DSDS-Casting – Dieter Bohlen flüchtet aus Studio

Dieter Bohlen erkennt Petra direkt wieder – doch das erhoffte freudige Wiedersehen von Pietro bleibt für sie aus. Im Gegenteil: Der Sänger kommt völlig aus dem Konzept, als die knapp bekleidete Dame es nicht schafft, sich bei ihm in Erinnerung zu rufen. Kurzerhand lüftet sie ihr Kleid – und zeigt ein riesiges Fliegen-Tattoo auf ihrer Brust: „Erkennst du mich jetzt?“ Pietro Lombardi ist – ausnahmsweise mal – fast sprachlos. 

Beim Auftritt von Petra – sie singt natürlich „Senorita“ von Pietro Lombardi – scheint Dieter Bohlen dann kurz vor dem Nervenzusammenbruch. Kurzerhand flüchtet er aus dem Studio und kommt erst wieder, als die Kandidatin ihren letzten Ton gesungen hat. „Ich glaube du bist noch schlechter geworden“, lautet seine knallharte Bewertung. Aus der Traum von DSDS 2020! Aber es gibt ja immer noch die nächste Staffel...

Fans sind aber auch gerade wegen einem Foto irritiert: Der Sänger postet das Foto auf Instagram. Zu sehen ist Pietro Lombardi und eine geheimnisvolle Frau. Doch wer ist sie? Eine Bekannte? Eine neue Freundin? Oder seine Ex-Frau Sarah? 

Auch interessant: Sind Sarah und Pietro wieder zusammen? Neuer Instagram-Kommentar lässt Fans ausrasten

Pietro Lombardi: DSDS-Schock! Jetzt holt ihn seine Vergangenheit ein

Update vom 10. Januar: Am Samstag gehen die Castings bei DSDS in die nächste Runde. Diesmal stellt sich eine Kandidatin der Jury, die für Pietro Lombardi offenbar keine Unbekannte ist! Der Sänger veröffentlicht ein Teaser-Video bei Instagram, in dem sich erahnen lässt, das ihn in der neuen Folge (Samstag, 11. Januar um 20:15 Uhr auf RTL) seine Vergangenheit einholt. „Pietro, wir kennen uns auch ganz gut“, haucht da eine Kandidatin in die Kamera. Dann zieht sie plötzlich ihr Kleid herunter und zeigt ein Tattoo auf ihrer Brust„Erinnerst Du dich jetzt?“ 

Woher Pietro Lombardi die blonde Kandidatin wohl kennt? In dem Teaser-Video auf Instagram erkennt man auf jeden Fall, dass sich Dieter Bohlen und Xavier Naidoo köstlich über diesen Auftritt amüsieren – und Pietro sich sogar auf eine kleine Tanzeinlage mit seiner „alten Bekannten“ einlässt. Was jedoch genau zwischen der Kandidatin und dem Jury-Mitglied vorgefallen ist, wird sich leider erst in der neuen Folge von DSDS am Samstag aufklären...

Pietro Lombardi stellt in der 8. DSDS-Folge wieder einmal seine Ehrlichkeit unter Beweis. Während sich die gesamte Jury von der Schönheit einer Kandidatin blenden lässt, bleibt er knallhart

Pietro Lombardi ist unzufrieden – und das nicht nur mit seinem Liebesleben. Der DSDS-Juror verrät, dass er mittlerweile über 100 Kilo wiege. Doch damit soll bald Schluss sein.

Lustiger DSDS-Moment: Pietro Lombardi und Dieter Bohlen tauschen beim Casting ihre Rollen – und das sorgt für jede Menge Lacher. Denn nicht nur die Optik muss stimmen, auch das Verhalten des jeweils andere muss nachgeahmt werden.

Pietro Lombardi: Eklat bei DSDS! Kandidatin räkelt sich auf seinem Schoß

Update vom 5. Januar 2020: Dieter Bohlen sucht bei DSDS nicht nur den neuen Superstar, sondern auch den Supersingle für seinen Kumpel und Kollegen Pietro Lombardi. Denn auch der 27-Jährige scheint unzufrieden mit seinem Liebesleben. Seit vier Jahren ist er Single und findet einfach keine passende Frau für sich. Während der Dreharbeiten zu DSDS wird also besonders oft sein Singledasein diskutiert und Pietro jammert in die Kamera: „Es kann doch nicht sein, dass ich seit vier Jahren Single bin! Ich bin doch ein Beziehungsmensch!“ 

Seine Traumfrau muss kein Leben in der Öffentlichkeit führen – ganz im Gegenteil. Er sucht eine bodenständige, einfache Dame, die sein Herz höher schlagen lässt. „So eine Kassiererin. Eine, die was ganz normales macht. Aber ich gehe immer zu Rewe und Penny, da ist keine für mich“, erklärt Pietro Lombardi, der demnächst mit Lukas Podolski und anderen Promis beim einem Hallenturnier in Gummersbach kickt. 

Pietro Lombardi: Auf dieser Dating-App könnte er bald zu finden sein

Allerdings hat Pietro Lombardi in einem „Q&A“ auf Instagram auch verraten, dass er überlegt, seinem Glück auf die Sprünge zu helfen – und zwar mit Hilfe einer Dating-App. Doch natürlich darf es bei einer Berühmtheit wie ihm keine gewöhnliche App sein, in der sich ‚Normalos‘ tummeln. Wenn er im Internet auf die Suche geht, dann nur bei „Raya“ – quasi der Promi-Version von „Tinder“. Hier können sich Mitglieder nicht einfach so anmelden. Sie brauchen die Empfehlung eines anderen Mitglieds und müssen sich einer harten Prüfung durch eine geheime Jury unterziehen. So wird sichergestellt, dass sich nur Gleichgesinnte – allesamt berühmte Persönlichkeiten – bei „Raya“ tummeln. Hollywood-Stars wie Brad Pitt und Jennifer Aniston sollen auch Mitglieder sein. Aber ob er da eine Kassiererin treffen wird, ist wohl eher fraglich. Solange Pietro noch alleine ist, macht er seinem DSDS-Kollegen Dieter Bohlen ein emotionales Liebesgeständnis.

Auch interessant: Bachelor 2020: Zwillinge aus Ludwigshafen suchen die große Liebe

Pietro Lombardi bei DSDS: Lapdance lässt ihn an seine Mutter denken

Update vom 18. Dezember: Da wird sogar Pietro Lombardi rot! Ab 4. Januar starten auf RTL wieder die Castings von DSDS – die Jury um Dieter Bohlen, Xavier Naidoo, Oana Nechiti und Pietro Lombardo sucht nämlich mal wieder nach dem nächsten Superstar. Doch in der mittlerweile 17. Staffel des Erfolgsformats sucht Chef-Juror Dieter Bohlen nicht nur das nächste große Gesangstalent aus Deutschland. Nein, er hat sich noch etwas ganz anderes auf die Fahne geschrieben: Denn der Pop-Titan möchte seinen Jury-Kollegen und Langzeitsingle Pietro verkuppeln, schließlich war der 27-Jährige seit seiner Trennung von Sarah Lombardi vor nun fast vier Jahren in keiner festen Beziehung mehr – bis auf ein paar Dates mit „Love Island“-Kandidatin Melissa. Für Bohlen eindeutig zu lange, deswegen geht der 65-Jährige in der neuen DSDS-Staffel unter dem Motto „Dieter sucht den Supersingle“ auf die Partnersuche für den „Phänomenal“-Sänger.

Schon in der zweiten Folge von DSDS steht alles im Zeichen der Liebe. Dabei fängt alles noch vergleichsweise harmlos an: Eine Kandidatin ist offenbar bis über beide Ohren in Pietro Lombardi verschossen, trällert bei ihrem Vorsingen nur für ihn – und steckt dem DSDS-Sieger der 8. Staffel schließlich auch noch ihre Telefonnummer zu, wie RTL vorab verrät. So weit, so unschuldig! Doch kurz darauf betritt Carina den Castingsaal – und zwar in Lackstiefeln und Netzstrumpfhose. Was nach Stripperin-Outfit klingt, ist auch tatsächlich eins, denn die junge Dame ist professionelle Erotik-Tänzerin und verpasst dem sichtlich überforderten Pietro einen Lapdance. Der hat für sie jedoch jetzt bittere Konsequenzen.

Da verschlägt es sogar selbst dem sonst so schlagfertigen Pietro die Sprache. Der DSDS-Juror wird ganz rot und grinst beschämt. Die Blondine heizt dem Sänger ordentlich ein – der ringt nach Worten und entschuldigt sich schließlich kurzsilbig bei seiner Mama. Und Amor Dieter? Der ist plötzlich alles andere als cool und stürmt peinlich berührt aus dem Raum. Ob das SO etwas mit einer neuen Liebe für Pietro Lombardi wird? Der Sänger bekommt bei der Castingshow auf jeden Fall einiges zu sehen und zu hören. Von einem Kandidaten wird er auch aufs Übelste beleidigt.

Die neuen Folgen von DSDS laufen ab 4. Januar 2020 immer samstags und dienstags um 20:15 Uhr auf RTL. Zum mittlerweile 17. Mal wird Deutschlands neuer Superstar gesucht. Ob es wohl ein Mannheimer wird? In der letzten Staffel hat sich der 21-jährige Davin Herbrüggen im Finale gegen Joana Kesenci und Nick Ferretti durchgesetzt. Doch statt die erste Show im TV zu verfolgen, wird Pietro am Samstagabend (4. Januar) auf einer Hochzeit feiern. Auf dem Weg dort hin wird er allerdings von der Polizei kontrolliert – und macht sich über die Situation lustig.

Pietro Lombardi: DSDS-Juror verrät, warum er immer noch Single ist

Update vom 17. Dezember: Nicht nur bei Pietro Lombardi läuft es derzeit liebestechnisch schlecht. Auch seine Ex-Frau Sarah Lombardi ist wieder Single. Nach etwa eineinhalb Jahren Beziehung zu Roberto Ostuni verkündet die Sängerin auf Instagram das Liebes-Aus. Ein Fan befragt Pietro daraufhin, was sein Statement zu der Trennung ist. „Ich kann es mir gar nicht erlauben so viel zu dem Thema zu sagen. Die zwei sind erwachsen und manchmal passt es eben nicht und man sollte es nicht erzwingen“, sagt der 27-Jährige. 

Doch er wünsche seiner Ex-Frau nur das Beste und dass sie irgendwann den richtigen Partner finde. Keine Spur von Drama oder Hass also zwischen dem einstigen Traumpaar.

Pietro Lombardi äußert sich zu seinem Single-Dasein

Doch auch in Pietros Liebesleben sieht es momentan eher mau aus. Dazu befragt ihn ein User bei seinem „Ask me everything“ auf Instagram und will wissen, wie sich der gebürtige Karlsruher als Dauersingle fühle. 

Sehr gute Frage. Ich bin eigentlich ein Beziehungsmensch, aber es hat irgendwie noch nicht so geklappt“, erklärt Pietro Lombardi und liefert auch gleich einen möglichen Grund dafür: „Es ist auch schwer für mich, eine Frau kennenzulernen. Weil ich geh nicht so viel raus, mag keine Partys, bin hauptsächlich zu Hause. Aber es kommt wie es kommt und irgendwann wird es kommen.“ Vielleicht kommt es ja auch zum Liebes-Comeback zwischen Pietro und Sarah Lombardi?

Pietro Lombardi singt gefühlvollen Song – denkt er dabei an Sarah?

Update vom 16. Dezember: Pietro Lombardi versorgt seine Fans nach seiner Social-Media-Pause mit neuen Instagram-Stories und macht sie natürlich auch auf seine Tour im Jahr 2020 aufmerksam. Diese soll sogar ganz besonders gefühlvoll werden. Wie gefühlvoll, demonstriert er seinen Anhängern in seinem neusten Cover. Im Song „Sieben Milliarden“ von Soolo geht es um eine Person, der von der Menschheit enttäuscht ist: „Menschen sind seltsam, Menschen sind feige, sie machen kaputt aus Frust und Langeweile“. Der Hoffnungsschimmer ist jedoch ein geliebter Mensch, dessen Anblick ihm immer das Herz erwärmt: „Doch immer wenn du mich ansiehst, weiß ich dass mein Blut noch fliesst“. Auch wenn er die Augen geschlossen hat, sieht er die Person vor sich, die er „niemals, niemals gehen ließ“

Ob Pietro Lombardi beim Singen wohl an seine Ex-Frau Sarah Lombardi denkt? Die hatte erst vor Kurzem nach seiner Knie-Op sorgenvoll an seinem Krankenbett gesessen: „Ich habe jetzt fast den ganzen Tag im Krankenhaus verbracht. Und hier liegt er, er ist wieder wohlgesonnen. Ihm geht es gut.“ postet sie kurz nach seiner Knie-OP auf Instagram. Ob jetzt das von Fans langersehnte Liebes-Comeback folgt, bleibt abzuwarten. 

Nach Social-Media-Pause: Pietro Lombardi wendet sich mit emotionaler Message an Fans

Update vom 14. Dezember: Eine Woche hat sich Pietro Lombardi von all seinen Social-Media-Kanälen zurückgezogen. Sogar sein Profil-Bild auf Instagram war schwarz. Der Grund: Der Vater eines guten Freundes ist verstorben. Doch jetzt meldet sich Pietro wieder zurück und erklärt auf Instagram, warum er den Release seines neuen Songs „Standort“ nicht beworben hat: „Ich bin normalerweise sehr verbissen was Release-Days angeht, aber leider war mir nicht danach. Ich brauchte Zeit für mich. Manchmal ist das Leben eben nicht perfekt und nicht immer schön. Ich hab keinen Kopf gehabt – weder um meinen Song zu pushen, noch etwas auf Instagram irgendwelche Posts zu machen.“

Anscheinend haben ihm seine Fans die Pause nicht übel genommen. In seiner neuen Instagram-Story bedankt sich Pietro Lombardi nämlich für deren Support und die vielen lieben Nachrichten in dieser schweren Zeit. Auch wenn er jetzt so tapfer lächelt, scheint ihn dieser Todesfall sehr mitgenommen zu haben. In der weiteren Insta-Story sieht man das Bild eines weinenden Auges. Darüber der Text: „Ich habe gelernt, dass Abschiede immer weh tun, Bilder keine Momente ersetzen können und Erinnerungen immer im Herzen bleiben.“ Dies wird von einem Foto von ihm und dem Verstorbenen gefolgt. Pietro wird ihn bestimmt immer in Erinnerung behalten. 

Nächster Schock für Pietro Lombardi: Trauer um geliebte Person

Update vom 9. Dezember: Ein tragischer Vorfall erschüttert derzeit das Leben von Pietro Lombardi. Wie der 27-Jährige in einer Instagram-Story am frühen Montagmorgen mitteilt, hat er einen schrecklichen Verlust erlitten. „Heute ist der Vater einer meiner besten Freunde von uns gegangen ich bin schockiert den er war immer wie ein eigener Papa“, schreibt Pietro Lombardi. Dazu ein Bild, dass ihn und den Verstorbenen zeigt. Darüber die Worte „Massimo du wirst immer in unserem Herzen bleiben

Lombardi kündigt aufgrund des Verlustes an, sich bis Freitag (13. Dezember) von allen Social-Media-Plattformen zurück zu ziehen. Dabei hoffe er auf das Verständnis seiner Fans. 

Pietro Lombardi: Outfit im neuen Video bringt Fans zum Staunen

Update 6. Dezember: Pünktlich zum Nikolaustag macht Pietro Lombardi seinen Fans ein Geschenk: Zusammen mit Rapper Dardan veröffentlicht er den neuen Song „Standort“ – und dazu gibt es auch noch das passende Video. Seit der Veröffentlichung um Punkt 0 Uhr haben sich bereits über 83.000 Fans das Video angesehen. Kein Wunder, wenn man sieht, wie Pietro Lombardi die Werbetrommel für „Standort“ rührt. Innerhalb von 24 Stunden veröffentlicht er nicht ein, nicht zwei, sondern mindestens zehn Storys auf Instagram, die sich nur um den neuen Song drehen. 

Seine Fans sind von „Standort“ begeistert. „Meine Nachbarn hören jetzt Dardan und Pietro, ob sie wollen oder nicht“, kommentiert Toni auf YouTube. Doch vor allem feiern ihn die Fans für seinen Kleidungsstil. Ganz ungewohnt zeigt sich Pietro Lombardi dieses Mal in einem Anzug – und nicht wie sonst lässig in Jogginghose und Jeans. Doch auf sein Lieblingsaccessoire kann der 26-Jährige nicht verzichten: Seine Basecap. „Niemand, wirklich niemand. Pietro: Anzug + Cap“, schreibt Furkan und will damit sagen, dass Pietro Lombardi als einziger Künstler einen schicken Anzug mit einer Basecap kombinieren kann. Nadine stimmt dem zu: „Nur Pietro kann eine Kappe mit einem Anzug kombinieren.“ Auch Sunny ist begeistert: „Wie gut Du in Jacket und Hemd ausschaust. Viel besser als die Jogginghose.“

Pietro Lombardi endlich aus Klinik entlassen! Krasse Ankündigung bringt Fans zum Ausrasten

Update vom 5. Dezember: Nach seiner Schock-Diagnose erholt sich Pietro Lombardi aktuell von einer Knie-OP. Nicht nur Fans hatten sich große Sorgen um den Sänger aus Karlsruhe gemacht - auch seine Ex-Frau Sarah wachte am Krankenbett von Pietro. Jetzt hat der 27-Jährige tolle Nachrichten: Am Mittwoch darf er - nur wenige Tage nach seiner Operation - das Krankenhaus verlassen. Wie er mit seinen Fans auf Instagram teilt, verbringt er seinen ersten Abend in Freiheit mit Söhnchen Alessio auf der Couch. Fans dürften erleichtert sein, dass sich der Sänger endlich auf dem Weg der Besserung befindet. Und nachdem Pietro Lombardi seinen Papa-Sohn-Abend genossen hat, hat er sogar eine noch tollere Ankündigung für seine Instagram-Follower!

Trotz seiner gerade erst überstandenen Knie-OP schafft es Pietro Lombardi, die Fans auf Instagram mit einer Mega-Nachricht zu überraschen: Am Donnerstag, um Punkt 23:59 Uhr, erscheint sein neuer Song mit Rapper Dardan! „Wir haben so lange gewartet und morgen ist der große Tag!“, rastet Pietro in seiner Instagram-Ankündigung aus. Den neuen Song „Standort“ gibt es am Mitternacht zum Streamen und Downloaden - und eine Video-Premiere gibt's sogar noch obendrauf. 

Pietro Lombardi: Foto aus Klinik aufgetaucht - Liebescomeback mit Sarah?

3. Dezember 2019: Stehen die Zeichen bei Pietro Lombardi und Sarah auf Liebes-Comeback? Grausame Schmerzen und die schockierende Nachricht über eine anstehende Knie-OP haben in der letzten Woche bei Pietro Lombardi für eine emotionale Achterbahnfahrt gesorgt. Erst vor einem halben Jahr wurde der 27-Jährige an der Hand operiert, hat seitdem an den Vorbereitungen für seine große Tour gearbeitet. Dann die schockierende Nachricht: Weil sich Knorpel in seinem Knie löst, muss Pietro sofort operiert werden. 

Pietro Lombardi: Knie-OP hält ihn nicht von der Bühne zurück!

Seine Verzweiflung teilt er auf Instagram mit seinen treuen Fans, für die diese Enthüllung ein Schock ist. Wird er je wieder auf der Bühne stehen können? Und was wird aus den vielen Konzerten, für die bereits der Vorverkauf läuft? Schließlich gastiert Pietro Lombardi nicht nur in Deutschland, sondern tritt auch in Österreich und der Schweiz auf. Doch der beliebte Sänger beruhigt seine Anhänger, kündigt erst seinen Auftritt vom vergangenen Samstag im Musikpark A5 in Darmstadt an, und verrät dann, dass nichts und niemand ihn je davon abhalten wird, aufzutreten – auch eine Knie-OP nicht.  

Pietro Lombardi: Ex-Frau Sarah wartet am Krankenbett

Doch neben seinen vielen Fans und besten ‚Bros‘ gibt es überraschenderweise noch jemanden, der Pietro Lombardi Halt gibt, ihn liebevoll unterstützt und wie ein Fels in der Brandung steht: seine Ex-Frau Sarah Lombardi, die erst kürzlich einen sehr emotionalen Auftritt auf RTL hatte! Auch sie war schockiert über die überraschende Diagnose und in großer Sorge um den Vater ihres gemeinsamen Söhnchens Alessio. Deshalb ließ es sich Sarah Lombardi auch nicht nehmen, während der gesamten Operation auf ihn zu warten, wie sie in ihrer Instagram-Story verrät. „Ich habe jetzt fast den ganzen Tag im Krankenhaus verbracht. Und hier liegt er, er ist wieder wohlgesonnen. Ihm geht es gut.“ Ob diese rührende Geste das von den Fans so erhoffte Liebes-Comeback bedeutet, wird die Zukunft zeigen.

Doch ganz ohne Alessio geht es natürlich nicht: Der Kleine besucht seinen Papa auch im Krankenhaus. Allerdings erst, nachdem sich Pietro Lombardi von der Narkose erholt hat. In seinen Instagram-Stories versorgt der Sänger seine Fans regelmäßig mit Informationen zu seinem Gesundheitszustand – und postet sogar ein „Krankenhaus-Cover“ eines sehr bekannten Rap-Songs.

Pietro Lombardi: Auftritt ja – aber erstmal mit Krücken

Jetzt steht erst einmal die vollständigen Genesung  von Pietro Lombardi im Vordergrund. Dafür muss der ehemalige Pizzabäcker nun noch einige Tage im Krankenhaus verbringen. Dennoch kann er es kaum erwarten, bald w ieder auf der Bühne zu stehen. Am kommenden Freitag schon soll er einen Auftritt in Bochum haben, den Pietro Lombardi auf keinen Fall sausen lassen möchte. Deshalb verspricht er seinen Fans: „Freu mich auf euch in Krücken“! Promi-Kollegin Daniela Katzenberger hat Pietro Lombardiunterdessen auf Instagram blockiert – was verbirgt sich hinter der Social-Media-Fehde? Im Interview mit RTL erklärt Pietro: „Ich mein, wenn man jemanden nicht mag, ist ja kein Problem“, sagt der 28-Jährige ungläubig. „Aber es hat mich schon ein bisschen beschäftigt. Hat weh getan.“ Wenn es zwei Dinge gibt, die Pietro Lombardi besonders liebt, sind es Instagram-Likes und Chart-Erfolg. Doch Ende März zog Pietro den Kürzeren – sowohl in Social-Media-Fame als auch in puncto Chart-Erfolg. Ausgerechnet eine Metal-Band läuft dem armen Pietro Platz 1 der deutschen Album-Charts ab und blamiert ihn dann auch noch im Netz. Doch wie ist zu dem Insta-Battle überhaupt gekommen?

Auch interessant: Roberto habe von der Trennung mit Sarah über Instagram erfahren. Eine dreiste Lüge?Jetzt packt Pietro Lombardi aus und spricht was sich WIRKLICH zwischen den beiden abgespielt hat.

enes

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare