Rettungshubschrauber im Einsatz

Radfahrer (17) knallt gegen Straßenbahn – schwer verletzt!

+

Bad Dürkheim - Bei einem schweren Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer Straßenbahn wird ein 17-jähriger Jugendlicher schwer verletzt.

Am Dienstagmittag gegen 12 Uhr überquert der 17-Jährige mit seinem Fahrrad die Straßenbahnschienen an der Kreuzung Mannheimer Straße / Am Neuberg, ohne auf den Verkehr zu achten.

Dabei wird er - trotz eingeleiteter Notbremsung durch den Bahnfahrer - von einer aus Richtung Bad Dürkheim kommenden Straßenbahn erfasst. Er wird gegen die Windschutzscheibe geschleudert und bleibt anschließend schwer verletzt auf den Gleisen liegen.

Durch einen per Rettungshubschrauber eingetroffenen Notarzt wird der Radler erstversorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Ludwigshafen eingeliefert. 

Der Straßenbahnfahrer kommt mit dem Schrecken davon, der Sachschaden wird auf rund 1.700 Euro geschätzt.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf der A6: Stau und zwei gesperrte Fahrspuren

Unfall auf der A6: Stau und zwei gesperrte Fahrspuren

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.