Einfach herzlos

Bestellt, geliefert, abgegeben: Wie Kater Simba über Ebay vertickt wurde! 

+
Der Kater Simba liebt schmusen.

Bad Dürkheim - Wir sind sprachlos, wie können Menschen nur so verantwortungslos sein? Was der arme Kater Simba durchmachen muss: 

Immer häufiger kommt es vor, dass Tiere über Ebay verkauft werden – das ist sogar legal! Wenn sie nicht mehr klein und süß sind geben die Besitzer ihre Haustiere einfach wieder ab – verantwortungslos! 

Der 6-jährige Kater Simba wird von seinen langjährigen Besitzern über Ebay-Kleinanzeigen zum Verkauf angeboten. Der Kater findet ein neues Zuhause, doch sind seine Käufer nicht die richtigen! Sie fordern am gleichen Tag die Rückgabe der Katze. Die Ebay-Käufer beschreiben den Kater als gefährlich und aggressiv. Als die Tierhilfe Bad Dürkheim Simba abholt, erwartet sie das Gegenteil! 

Eine hungrige, schmuse-bedürftige Katze, die selbstbewusst ihre Umgebung erkundet. Simba hat nichts gegen Gesellschaft auf vier Pfoten – der Kater versteht sich auch blendend mit Hunden!

Simba (Kater) und Bobby (Hund) am kennenlernen.

Wieso sich die Ebay-Käufer nicht die Mühe machen, die Katze an ihre neue Umgebung zu gewöhnen, sondern sie noch am selben Tag wieder weggeben, verstehen wir einfach nicht! Dies hat kein Tier verdient.

So süß ist der 6-jährige Simba.

Wir hoffen, dass Simba bald eine liebevolle und fürsorgliche Familie findet! Wenn Du Simba ein Zuhause geben möchtest melde dich bei der Tierhilfe Bad Dürkheim unter ☎0174-8852088.   

fis

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare