Eltern atmen auf

‚Kinder-Schreck‘ wollte nur CDs verschenken!

Der gesuchte Mann wollte nichts Böses, den Mädchen wirklich nur alte CDs schenken (Symbolfoto).

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis – Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der junge Mädchen anspricht, ihnen CDs verspricht. Jetzt meldet sich der Mann auf dem Revier – er ist unschuldig.

Alles nur ein großes Missverständnis?

Die Aufregung um einen unbekannten Mann, der an Haltestellen in Eberbach zwei 12- und 13-jährige Mädchen angesprochen und ihnen CDs versprochen hat (HEIDELBERG24 berichtete).

Viele Eltern in der beschaulichen Gemeinde waren sehr besorgt um ihre Kinder, die Polizei fahndete.

Am Mittwochvormittag kam ein „sichtlich erschrockener Mann“ ins Polizeirevier Eberbach! Er habe erfahren, dass die Polizei nach ihm sucht. 

Nach den polizeilichen Ermittlungen wird schnell klar: Der vermeintlich Verdächtige wollte tatsächlich nur seine CDs verschenken, hatte keinerlei böse Absichten!

Der Mann bedauert die unvorhergesehenen Folgen seines Handelns.

Die Erleichterung in Eberbach ist groß...

pol/pek

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare