Fahrlässige Körperverletzung 

Schulbus-Unglück in Eberbach: Busfahrer angeklagt!

+
Bei dem Schulbus-Unglück werden insgesamt 43 Kinder verletzt.

Eberbach/Heidelberg - Ein Schulbus-Unfall fordert 43 Verletzte! Die Staatsanwaltschaft Heidelberg erhebt jetzt Anklage gegen den Busfahrer!

Am 16. Januar kracht ein Schulbus gegen eine Hauswand eines Elektrogeschäft. Insgesamt 43 Kinder und Jugendliche werden dabei verletzt.

Lange wird zur Unfallursache ermittelt, bis schließlich feststeht: Es ist menschliches Versagen! Der Busfahrer soll während der Fahrt einen Gegenstand aufgehoben haben – angeblich sein Handy!

Schwerer Unfall mit Schulbus in Eberbach

Wie die Staatsanwaltschaft Heidelberg am Freitag (15. Juni) mitteilt, erhebt sie Anklage wegen fahrlässiger Körperverletzung in 43 tateinheitlichen Fällen gegen den 55-jährigen Fahrer!

Innenansicht des Elektroladens, in den der Bus krachte.

Der genaue Vorwurf

Die Staatsanwaltschaft legt ihm zur Last „aufgrund einer, durch einen zu Boden gefallenen Gegenstand verursachten, Ablenkung zunächst mit zwei Kraftfahrzeugen kollidiert und sodann in die Hauswand eines Gebäudes in Eberbach gefahren zu sein und hierdurch mit dem von ihm gesteuerten Kraftomnibus fahrlässig die zum Teil erheblichen Verletzungen von 43 Personen verursacht zu haben.“

„Kinder waren unter Schock“

Auch eine Woche nach dem Unglück waren noch immer zwei Opfer im Krankenhaus. Ein 17-Jähriger hatte noch nicht einmal das Bewusstsein wieder erlangt!

Die Sitze im Bus sind nach vorne geklappt

Augenzeugen berichteten, dass die Kinder geweint und geschrien hätten, als sie im Bus eingeklemmt waren.

jab/StA

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

WM 2018 im Ticker: Frankreich ist Weltmeister - Diskussionen um den Elfmeter

WM 2018 im Ticker: Frankreich ist Weltmeister - Diskussionen um den Elfmeter

Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 

Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Abschiebung von Sami A.: „Entweder peinliches Chaos oder es stinkt zum Himmel“

Abschiebung von Sami A.: „Entweder peinliches Chaos oder es stinkt zum Himmel“

Miley Cyrus löscht alle Fotos auf Instagram! Fans haben dunklen Verdacht, was dahinter steckt 

Miley Cyrus löscht alle Fotos auf Instagram! Fans haben dunklen Verdacht, was dahinter steckt 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.