Gerüchteküche brodelt

Doch keine Karriere-Pause für Ed Sheeran? Diese Sache bringt ihn wieder ins Studio

+
Ed Sheeran auf dem Hockenheimring. (Archivfoto)

Ed Sheeran schockiert die Musikwelt: Er legt eine Pause ein. Doch es gibt eine Sache, die ihn wieder ins Studio locken könnte – und das ist gar nicht mal so abwegig.

  • Ed Sheeran schockiert Fans bei seinem letzten Konzert in Ipswitch
  • Erst im Juni spielt er die größten Shows seines Lebens am Hockenheimring
  • Jetzt will Ed Sheeran eine Karriere-Pause einlegen

Update vom 3. September: Erst Ende August schockt Ed Sheeran seine Fans mit der Ankündigung, eine Karriere-Pause einlegen zu wollen. Doch möglicherweise könnte der Brite bald wieder im Studio stehen. Denn schon lange wird gemunkelt, dass Ed Sheeran den Titelsong für den neuen James Bond-Film singen könnte. Das sei schon lange sein Traum, wie der Rotschopf in einem Interview mit „Daily Mail“ verraten hat. Ed Sheeran soll bereits ein Lied geschrieben haben, das zum James Bond-Film passen könnte. „Nur für den Fall“, gesteht der 28-Jährige.

Für den James Bond-Film würde Ed Sheeran tatsächlich eine Ausnahme machen und seine geplante Karriere-Pause unterbrechen. Eigentlich will er nach seiner Welttour erst einmal 18 Monate aussetzen und die Familienplanung mit seiner Ehefrau Cherry vorantreiben. 

„No Time To Die“ soll im April 2020 in die Kinos kommen. Ein wenig Zeit haben also die Produzenten noch, sich zu entscheiden, wer die James Bond-Hymne singen soll. Ed Sheeran soll tatsächlich ein heißer Anwärter dafür sein. Denn einen der Regisseure, Danny Boyle, kennt der Sänger bereits. Er hat nämlich am Film „Yesterday“ mitgewirkt, für den auch Ed Sheeran vor der Kamera gestanden ist.

Fans entsetzt: Ed Sheeran kündigt Karriere-Pause an – das ist der Grund

Update vom 31. August: Diese Nachricht schockiert die Musikwelt. Ed Sheeran (28) kündet auf seinem letzten Konzert der „Divide“-Tour in seiner Heimatstadt Ipswitch an: „Das ist mein letzter Gig für vermutlich 18 Monate.“ Damit stimmt er seine Fans zwar traurig, doch der Grund für seine Karriere-Pause ist mehr als schön. Ed Sheeran will nämlich ein Baby! Das verrät sein Manager Stuart Camp gegenüber „Music Week“. 

Allerdings könnte ein Baby das endgültige Karriere-Aus für Ed Sheeran bedeuten. Denn der Brite hat bereits mehrfach angedeutet, dass er mit der Geburt seines ersten Kindes keine Musik mehr machen würde. „Da gibt es plötzlich etwas anderes, um das du dich kümmern musst. Ich möchte ein guter Vater sein“, so der Ed Sheeran in einem Interview mit „Daily Star“ im Januar 2018. „Ich habe, was meine Musik betrifft, schon alles erreicht. Was soll da noch kommen?“ Bleibt abzuwarten und zu hoffen, dass er diesen Plan nicht durchzieht und auch als Familienvater noch Stadien füllt.

Ed Sheeran am Boden zerstört: Dieser Instagram-Post bricht Fans das Herz

Update vom 2. August: Kurz vor seinen Konzerten in Hannover meldet sich Ed Sheeran mit einer traurigen Nachricht auf Instagram, die auch vielen Fans das Herz bricht. Denn der Mega-Star trauert um sein geliebtes Haustier. Sein Kater Graham ist gestorben. Auf Instagram veröffentlicht der Brite ein Foto des süßen Katers – die Bildunterschrift: Ein gebrochenes Herz. Ed Sheeran trauert ohne Worte. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Ed Sheeran (@teddysphotos) am

Die Frau von Ed Sheerans Manager veröffentlicht auf Instagram ein Foto, auf dem sie die Todesursache bekanntgibt. Der Kater sei von einem Auto überfahren worden, so Liberty Shaw. „Unser Herz ist gebrochen. Wir werden dich so sehr vermissen“, schreibt sie über Ed Sheerans Kater. Der Manager und seine Frau haben sich immer wieder um das Tier gekümmert.

Auch die Fans trauern um den kleinen Kater namens Graham und fühlen mit ihm. Viele schreiben, dass auch sie ihre Katzen durch einen Autounfall verloren haben. „Ich verstehe Dein gebrochenes Herz“, schreibt eine junge Frau unter das Foto, das Ed Sheeran gepostet hat.

Ed Sheeran veröffentlicht neues Album – und intimes Geständnis

Update vom 12. Juli: Der Hype um Ed Sheeran ebbt nicht ab. Fans werden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (11./12. Juni) wohl kaum ein Auge zudrücken. Denn das lang ersehnte Album „No. 6 Collaborations Project“ kommt endlich auf den Markt. Bereits im Vorfeld hat der Brite fünf Songs – unter anderem „Beautiful People“ mit Khalid und „I Don‘t Care“ mit Justin Bieber – veröffentlicht. Für jedes Lied haut er ordentlich auf die Werbetrommel auf seinem Instagram-Acoount „teddysphotos“, vermarktet sein neues ‚Baby‘ perfekt. So auch in den letzten Tagen – dieses Mal das Lied „Antisocial“ mit Travis Scott.

So bricht er mit „I Don‘t Care“ einen Rekord auf Spotify: Kein Song zuvor ist so oft an einem Tag gestreamt worden – nämlich ganze 16 Millionen Mal in 24 Stunden! Damit hat er Pop-Sängerin Ariana Grande vom Thron gestoßen, die seit Januar 2019 mit „7 Rings“ den Rekord hielt. 

Am Hockenheimring spielt er die größten Shows seines Lebens, hat alleine 2018 bei 94 Konzerten rund 432 Millionen Dollar umgesetzt – so viel wie kein anderer. Spielt im Film „Yesterday“ sich selbst und bringt zusammen mit „Heinz Ketschup“ sein eigenes EdChup auf den Markt. Sobald Ed Sheeran in ein Projekt involviert ist, scheint es ein Garant für Mega-Erfolg zu sein. Denn was der Singer-Songwriter auch anfasst, wird zu Gold.

Ed Sheeran: „No. 6 Collaborations Project“ erscheint am 12. Juli

Ob das neue Album „No. 6 Collaborations Project“ wieder alle Rekorde brechen wird? Es scheint fast so. Vor allem, weil auf dem neuen Album (fast) alle Stile vertreten sind und somit für alle mindestens ein Hit dabei. Er selbst sagt in einem Interview, dass Genres für ihn nicht die geringste Bedeutung hätten – und das hört man auf diesem Album deutlich heraus. Am Freitag (12. Juli) um Punkt 0 Uhr hat das Warten ein Ende. Dann gibt es „No. 6 Collaborations Project“ überall zu kaufen und zu hören. Doch das ist nicht die einzige Neuigkeit, die am Freitag aus dem Hause Sheeran kommt. Auf dem Album „No. 6 Collaboriations Project“ versteckt sich nämlich ein lang gehütetes Geheimnis.

Ed Sheeran lüftet großes Geheimnis: Darauf haben Fans schon lange gewartet

Schon länger wird gemunkelt, dass Ed Sheeran und seine Jugendfreundin Cherry Seaborn sich das Ja-Wort gegeben haben – und das angeblich bereits vor Weihnachten 2018. Auf eine offizielle Bestätigung warten Fans jedoch monatelang vergeblich. Am 12. Juli folgt dann die lang ersehnte Antwort.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Cause of my death ^^ ❤️

Ein Beitrag geteilt von Canadian Sheerio‍♂️ (@innocent.sheeran) am

Im Song „Remember My Name“ mit Eminem und 50 Cent verrät er es endlich. Ed Sheeran bezeichnet seine Cherry dort als seine Frau („My Wife“). Ed Sheeran bestätigt in einem Interview mit dem Radiomoderator Charlamagne Tha God die Hochzeit! Daraufhin erzählt der Brite endlich, dass er verheiratet ist: „Als ich den Song schrieb, wusste ich, dass ich bei Veröffentlichung verheiratet sein würde.“ Die Trauung soll laut dem Magazin „The Sun“ mit 40 Leuten auf seinem Anwesen in Suffolk stattgefunden haben.

Rätsel um hässliche Selfies gelöst: Ed Sheerans neuer Song „Beautiful People“ ist da

Update vom 28. Juni: Kaum ist „Cross Me“ veröffentlicht, schon haut Ed Sheeran wieder den nächsten Hit raus: Dieses Mal zusammen mit dem R'n'B-Sänger Khalid. „Beautiful People“ heißt der neue Song, der am Freitag (28. Juni) erschienen ist, und dieses Mal richtet sich Ed Sheeran direkt an die Schönen und Reichen – und teilt ordentlich aus. Bereits vor der Veröffentlichung ist klar, um schöne Menschen geht es in diesem Lied definitiv nicht. Denn der Brite postet immer wieder bewusst Fotos und Videos von sich, in denen er das Gesicht verzieht, um auf den neuen Song aufmerksam zu machen. Damit ist „Beautiful People“ nach „Cross Me“ und „I Don‘t Care“ der dritte Song aus seinem neuen Album „No.6 Collaborations Project“, das am 12. Juli erscheinen wird.

 „Meine einzige Angst ist, dass wir zu schönen Menschen werden“, heißt es in dem Lied von Ed Sheeran und Khalid. Hier zählt nur, was Du tust und wen Du kennst und nicht, wer Du wirklich bist und spielt mit dem Text auf die Oberflächlichkeit der High Society an. „Das ist nicht das, was wir sind. Wir sind nicht schön“, geht es im Text zu „Beautiful People“ weiter.

Das Video zu „Beautiful People“ von Ed Sheeran und Khalid zeigt ein verliebtes Paar, das ungewollt in die Kreise der Reichen gerät und sich fehl am Platz fühlt. Während die Schönen feiern, sitzen sie auf der Couch und lösen Sudoku oder widmen ihre Zeit ihrem Partner. Sie können mit diesem Leben nichts anfangen. Am Ende des Videos landen sie mit einem Privatjet am Flughafen, wo bereits der Chauffeur auf sie wartet. Doch statt einzusteigen, entscheiden sie sich für den Shuttle-Service und fahren zusammen mit dem ‚einfachen Volk‘ davon. 

Die Botschaft ist eindeutig: Bleibe Dir selbst treu!

Wenn Du wissen möchtest, was der neue Song von Ed Sheeran mit Heidelberg zu tun hat, kannst Du das hier erfahren.

Ed Sheeran trägt sich ins Goldenen Buch der Stadt Hockenheim ein – mit diesem emotionalen Satz 

Ed Sheeran gibt am 22. und 23. Juni Konzerte auf dem Hockenheimring. Die Vorbereitungen für die Mega-Events laufen bereits auf Hochtouren. Doch vor den Konzerten wird der Rotschopf sicherlich nicht nur in seinem Hotelzimmer sitzen. Ist er vielleicht bereits jetzt in der Region und entspannt sich auf der Neckarwiese? Hier findest Du den ‚Gossip‘ rund um Ed Sheeran und seine Support Acts Zara Larsson und James Bay:

Update vom 25. Juni: Einen Tag nach dem Samstagskonzert auf dem Hockenheimring trägt sich Ed Sheeran im Goldenen Buch der Stadt Hockenheim ein. „Das größte Konzert meiner Laufbahn“, schreibt der Weltstar gut gelaunt und begeistert hinein. Wenige Stunden zuvor hat der 28-Jährige genau das auch seinen Fans bei seinem Open-Air-Auftritt verraten. 

Ed Sheeran (Mitte) trug sich vor seinem zweiten Konzert auf dem Hockenheimring in Anwesenheit von OB Dieter Gummer (l.), Ring-Geschäftsführer Georg Seiler (im Hintergrund) und Sabrina Schleyer (Stadtverwaltung Hockenheim, r.) in das Goldene Buch ein

Oberbürgermeister Dieter Gummer spricht mit dem Rotschopf über das Jubiläumsjahr der Stadt sowie die zahlreichen Aktivitäten. Der Sänger ist erstaunt, dass Hockenheim mit 1.250 Jahren bereits „so alt“ ist. Danach bricht er zu seinem zweiten Open-Air-Konzert auf dem Hockenheimring auf. Laut Stadt sei der Eintrag ins Goldene Buch eine Ehre für Ed Sheeran – vermutlich beruht die Ehre aber letztlich auch auf Gegenseitigkeit. 

Währenddessen postet der Hockenheimring einzigartige Luftaufnahmen vom Ed Sheeran-Konzert, der die gesamte Menschenmenge auf dem Gelände zeigt.

Ed Sheeran macht Selfie mit der Polizei!

Update vom 23. Juni: Es ist die größte Show, die Ed Sheeran jemals gespielt hat. 100.000 Menschen sind am Samstag zum Hockenheimring gepilgert. Stundenlang stehen sie im Stau und warten im Regen auf seinen Auftritt. Perfektes Timing: Als er um 21 Uhr endlich die Bühne betritt, reisst die Wolkendecke auf - sogar ein Regenbogen spannt sich über das Gelände! Nachdem Ed Sheeran die Show mit seinem Klassiker „Castle On The Hill“ eröffnet, verkündet er stolz: „Es ist die größte Show, die ich jemals in meinem Leben gespielt habe. Danke, dass ihr alle trotz Regen hier seid.“ Nur einer von vielen unvergesslichen Momenten der Shows von Ed Sheeran. Wir haben die Konzert-Highlights der Fans für Dich zusammengefasst!

Nach dem Konzert hat der Mega-Star ein cooles Video gepostet. Während der Sänger nach seinen Auftritten ,happy' ist, fahren einige Fans mit gemischten Gefühlen nach Hause. Denn die Organisation des Hockenheimrings macht sie extrem wütend. Klappt die Organisation bei den zwei Mega-Konzerten von Ed Sheeran in Hannover besser?

Update vom 22. Juni: Während die einen vor dem Ed Sheeran Konzert noch im Stau stehen oder besorgt in den Himmel schauen, ob nicht noch ein kräftiges Unwetter über Hockenheim niedergehen wird, ist der Mega-Star zumindest angekommen! Um 19 Uhr postet die Polizei Mannheim ein Foto mit dem Rotschopf Ed Sheeran und schreibt: „Unsere Kollegen von der Verkehrspolizei haben Ed sicher zum Hockenheimring gebracht!“ Na, die Fans wird es freuen, denn um 21 Uhr soll Ed Sheeran ja schon auf die Bühne gehen! 

Doch nicht nur das dürfte die Fans freuen: Wegen des Verkehrschaos mit Stau rund um den Hockenheimring kommt es zu Parkplatzproblemen. Die Polizei teilt nun in einem Post mit, wo noch Parkplätze frei sind: 

  • P9 Segelflugplatz 
  • P20 Reilingen 
  • P11 über B291 (Ostkurve) 
  • Bei P6 gibt es zudem einen Zusatzparkplatz 

Ed Sheeran übernachtet in Heidelberg! Ein anderer Mega-Star macht Mannheim unsicher

Update vom 21. Juni um 15 Uhr: Während wir noch auf der Lauer nach Ed Sheeran liegen – die Gerüchte halten sich hartnäckig, dass er, wie auch vor seinem letzten Konzert in Mannheim wieder im Europäischen Hof in Heidelberg eincheckt – erkundet James Bay (28) - einer der hochkarätigen Supports bei den beiden Mega-Konzerten auf dem Hockenheimring am 22. und 23. Juni - bereits die Nachbarstadt Mannheim. Der talentierte Singer-Songerwriter aus England hat am Donnerstagabend in einem Restaurant in der Quadratestadt gefuttert. Heute ist der 28-Jährige mittags im Luisenpark - der grünen Lunge Mannheims - unterwegs und genießt ganz offensichtlich die Ruhe vor dem Sturm, schließlich werden an den beiden Konzerttagen über 200.000 Fans erwartet.

In seiner Instagram-Story postet Bay am Freitagmittag gleich mehrere Videos aus dem Pflanzenschauhaus im Luisenpark: Im ersten davon ist ein Leguan zu sehen, der auf einem Ast chillt und die Strahlen der Wärmelampe genießt. Mit den Worten „Current mood“ zieht er den Vergleich zwischen sich und dem entspannten Reptil. Wohl in der weisen Vorausahnung, dass die kommenden Tage alles andere als ruhig werden. Im Anschluss geht es dann mit seinen Bandkollegen per Gondoletta über den Kutzerweiher quer durch den Luisenpark. Ob auch bald Ed Sheeran in einer seiner Stories auftaucht? 

Support-Star von Ed Sheeran: James Bay is(s)t in Mannheim

Instagram sei Dank kann man heutzutage schnell und einfach erfahren, wo sich die Stars tummeln. Vor allem, wenn sie gerade in der Region sind. So haben wir auch schnell herausgefunden, dass James Bay bereits in Mannheim angekommen ist. Denn wie der Sänger in seiner Story auf Instagram verrät, entspannt er sich am Donnerstag (20. Juni) bei Kerzenschein in einem Restaurant in Mannheim, bevor er am Samstag und Sonntag bei strahlendem Sonnenschein vor Ed Sheeran auf der Bühne am Hockenheimring steht. 

James Bay isst am Donnerstagabend in einem Restaurant in Mannheim.

Was macht Ed Sheeran vor Konzert am Hockenheimring?

Ob er mit Ed Sheeran und Zara Larsson zusammen zu Abend gegessen hat, ist allerdings unklar. Denn vor allem der Rotschopf gibt nicht viel Privates auf seinem Instagram-Account preis – zumindest die Songs, die Ed Sheeran beim Konzert spielen wird, sind bereits bekannt. Doch Berührungsängste mit dem ‚gemeinen Volk‘ hat er nicht. So war er vor seinem letzten Konzert in Mannheim 2018 in Heidelberg unterwegs und hat sich im Irish Pub ein Bier gegönnt. Erkannt wurde er dabei nicht, wie er damals verraten hat.

Du hast Ed Sheeran, Zara Larsson oder James Bay in der Region gesichtet? Dann schicke uns doch eine E-Mail an 2424@headline24.de. 

jab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare