Auf Feldweg

Hund greift Jugendliche (16) an – Reaktion der Besitzerin macht fassungslos!

+
Hund reißt sich von Leine los und greift 16-Jährige an (Symbolfoto)

Edenkoben - Eine 16-Jährige geht am Samstag auf einem Feldweg spazieren. Als ihr eine Frau mit angeleintem Hund entgegen kommt, reißt sich das Tier plötzlich los!

Die Jugendliche ist am Samstag (19. Januar) gegen 11:30 Uhr auf einem Feldweg in Edenkoben unterwegs. Dort begegnet sie einer Frau, die ihren Hund an der Leine spazieren führt. Plötzlich reißt sich der Labrador-Beagle-Mix los und baut sich bellend vor der 16-Jährigen auf. Dann beißt er zu, erwischt die junge Frau am Knie!

Obwohl die 16-Jährige bei der Attacke verletzt wird, kümmert sich die Besitzerin des Hundes nicht um sie – und geht einfach weiter. Die junge Frau muss ihre Verletzungen ambulant behandeln lassen. 

Die Hundehalterin muss nun mit einer Strafanzeige und weiteren Maßnahmen zur Überprüfung ihres Tieres rechnen. 

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare