Fahrerin schwer verletzt

Auto überschlägt sich auf A65!

+
Schwerer Unfall auf A65 

Edenkoben - Weil eine Autofahrerin den Abstand falsch einschätzt, kommt es am frühen Sonntagmorgen zu einem schweren Unfall auf der A65:

Die 28-jährige Autofahrerin ist gegen 0:48 Uhr auf der A65 in Richtung Karlsruhe unterwegs. In Höhe der Ausfahrt Neustadt Süd will sie zum Überholen ausscheren, schätzt jedoch den Abstand falsch ein und kracht mit dem vorausfahrenden Wagen zusammen.

Das Auto gerät außer Kontrolle und überschlägt sich. Die Unfall-Verursacherin wird dabei schwer verletzt und muss in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das zweite Unfallfahrzeug wird gegen die Leitplanke geschleudert. Die 45-jährige Fahrerin bleibt glücklicherweise unverletzt.

Der Autobahnabschnitt muss für rund eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.