Unfall in Edingen-Neckarhausen

Beim Abbiegen Kind übersehen: Mädchen (4) lebensgefährlich verletzt

+
Beim Abbiegen übersieht ein Autofahrer ein kleines Mädchen und verletzt es schwer. (Symbolfoto)

Edingen-Neckarhausen - Beim Abbiegen erfasst ein Auto ein 4-jähriges Mädchen. Dabei wird sie lebensgefährlich verletzt und befindet sich in einem Krankenhaus:

Am Montagabend (3. Juni) ereignet sich ein schwerer Unfall in Neckarhausen. Ein 30-Jähriger fährt kurz vor 19 Uhr mit einem BMW in der Felix-Wankel-Straße. Als er nach rechts abbiegt, übersieht er wohl ein kleines Mädchen. Die 4-Jährige ist gerade mit ihrem Spielzeugroller auf der rechten Straßenseite unterwegs. Das Auto stößt mit dem Kind zusammen, woraufhin sie stürzt. 

Oft gelesen: Mutter lässt Kind (2) nachts weinend in Auto zurück – aus DIESEM unfassbaren Grund!

Dabei erleidet sie schwere Verletzungen und muss mit einem Notarzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Auskunft der behandelnden Ärzte kann eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden! Die Polizei ermittelt nun die genauen Umstände des Unfalls. 

-----

Falls Du Hinweise zu dem Vorfall geben kannst, melde Dich beim Verkehrskommissariat Heidelberg unter ☎ 06211744140.

Bei einem Unfall Ende Mai übersieht ein Radfahrer eine Straßenbahn und wird beim Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt. Am Freitagmorgen (15. Februar) wird in Heidelberg eine Fußgängerin von einem Lkw überrollt und tödlich verletzt.

dh/pol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare