Leicht verletzt...

Auf nasser Straße: Rollerfahrerin stürzt! 

+
Die 20-Jährige verletzte sich bei dem Sturz leicht am linken Bein...(Symbolbild) 

Hockenheim -  Einer 20-jährigen Rollerfahrerin wurde am Montagmittag das herbstliche Regenwetter und die dadurch nasse Straße zum Verhängnis... 

Eine 20 jährige Rollerfahrerin war am am Montagmittag gegen 12 Uhr auf der L 722 aus Richtung Speyer unterwegs. An der Talhauskreuzung wollte sie nach links abbiegen, kam auf der regennassen Straße ins Rutschen und stürzte. 

Die Folge: Sie verletzte sich leicht am linken Bein und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der zunächst angeforderte Rettungshubschrauber wurde zum Glück nicht gebraucht. Der Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Kommentare