Durch Schwächeanfall

Frau (66) kracht gegen Hauswand!

1 von 8
Aus noch unerklärlichen Gründen krachte die Fahrerin frontal in eine Hauswand 
2 von 8
Die Vorderseite des Mazda 5 wurde bei dem Unfall total demoliert
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

In Leimen ereignete sich am Montagmittag gegen 11.30 Uhr ein Unfall an der Ecke Rohrbacherstr./Schwetzinger Str. Eine 66-jährige Frau krachte mit ihrem Mazda 5 gegen eine Hauswand, an der drei Verkehrsschilder angebracht sind. 

Eine ältere Dame krachte mit ihrem Mazda 5 gegen eine Hauswand, an der drei Verkehrsschilder beschädigt wurden. Dabei soll die Frau einen Schwächeanfall erlitten haben und nach links von der Fahrbahn abgekommen sein. An dem Unfall war sie allein beteiligt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6000 Euro. 

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare