Streit in Pkw eskaliert

Während Autofahrt! Betrunkener schlägt Fahrerin

+
Gewalt von Männern gegenüber Frauen – in Rauenberg fand sie jetzt während einer Autofahrt statt (Symbolbild).

Zum Glück hatte das keinen schweren Unfall zur Folge! Bei einem Streit während der Fahrt schlägt ein 43-Jähriger seiner Fahrerin (42) an den Kopf, zieht einfach die Handbremse...

Einen besonders 'schlechten' Beifahrer hatte eine Autofahrerin morgens um 9:20 Uhr in Rauenberg...

Im Auto kommt es zu einem Streit zwischen der 42-Jährigen und ihrem Beifahrer.

Im Kreisel Hohenaspen/Talstraße spitzt sich die Auseinandersetzung langsam zu: Der Mann zieht plötzlich die Handbremse, bringt das Auto abrupt zum Stehen.

Nach einer Standpauke der Fahrerin setzt sie die Fahrt in Richtung Dielheim fort. 

Doch als sie im nächsten Kreisverkehr Stockwiesen rechts abbiegen will, greift ihr der Mann ins Lenkrad, steuert entgegen nach links. Mit aller Kraft lenkt die 42-Jährige trotzdem nach rechts, biegt wie gewollt ab.

Verärgert schlägt ihr der Mann gegen den Kopf, gibt ihr außerdem eine Ohrfeige.

Daraufhin bremst die Geschlagene mitten auf der Straße ab, steigt aus dem Auto und alarmiert per Notruf die Polizei.

Wenig später stellen zwei Streifenbeamte den Schläger, führten einen Alkoholtest durch – Ergebnis 1,2 Promille! Die Polizei Mühlhausen übernimmt die weiteren Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Körperverletzung. 

Zeugen oder auch Autofahrer, die durch das Pärchen gefähret wurden, können sich unter Telefon 06222/662850 bei der Polizei melden. 

pol/pek

Mehr zum Thema

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

Helmut Kohls Grab für Öffentlichkeit freigegeben 

Helmut Kohls Grab für Öffentlichkeit freigegeben 

Kommentare