Jetzt auch in Eppelheim

„Hitzeloch“: Fahrbahn in Rathenaustraße eingebrochen

Hitzeloch in Eppelheim
1 von 7
Neues "Hitzeloch" in Eppelheim.
Hitzeloch in Eppelheim
2 von 7
Neues "Hitzeloch" in Eppelheim.
Hitzeloch in Eppelheim
3 von 7
Neues "Hitzeloch" in Eppelheim.
Hitzeloch in Eppelheim
4 von 7
Neues "Hitzeloch" in Eppelheim.
Hitzeloch in Eppelheim
5 von 7
Neues "Hitzeloch" in Eppelheim.
Hitzeloch in Eppelheim
6 von 7
Neues "Hitzeloch" in Eppelheim.
Hitzeloch in Eppelheim
7 von 7
Neues "Hitzeloch" in Eppelheim.

Eppelheim - Die extreme Hitze fordert jetzt auch in Eppelheim ihr erstes „Opfer“: Plötzlich ist in der Rathenaustraße ein 40 Zentimeter großes Loch zu sehen...

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr zur Absicherung einer Gefahrenstelle in der Rathenaustraße gerufen. Durch die extremen Temepraturen hatte sich ein Loch von etwa 40 Zentimetern Durchmesser gebildet. 

Vermutlich soll der Untergrund in der Nähe eines Abwasserkanals unterspült gewesen sein – bei der Rekordhitze hatte der Asphalt nicht mehr standhalten können. 

Die Gefahrenstelle wurde abgesichert, in den nächsten Tagen soll sie repariert werden. 

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare