1. Heidelberg24
  2. Region

Großalarm am „Elefantenbau“ – wegen angebranntem Essen!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katja Becher

Kommentare

Großalarm an Hochhaus in Lessingstraße
Großalarm an Hochhaus in Lessingstraße © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe

Eppelheim - Großeinsatz in der Lessingstraße am Samstag! Feuerwehr und Polizei sind mit großem Aufgebot vor Ort. Der Grund:

Am Samstagmorgen (19. Januar) wird ein Brand im sogenannten „Elefantenbau“ gemeldet. Wegen der Größe des Hochhauses in der Lessingestraße wird sofort Großalarm ausgelöst. Neben der Feuerwehr Eppelheim werden auch die Berufsfeuerwehr Heidelberg mit Drehleiter sowie die Feuerwehr Brühl alarmiert. Auch zwei Rettungswagen, Notarzt und Polizei sind vor Ort.

Großalarm an Hochhaus in Lessingstraße
Die Einsatzkräfte sind vor dem Hochhaus im Großeinsatz © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe

Vor Ort stellt sich heraus, dass der Feueralarm einen harmlosen Grund hat: Im 5. Stock haben Bewohner angebranntes Essen auf den Balkon gestellt, um es abkühlen zu lassen. Nachbarn sehen den Rauch und rufen die Feuerwehr. 

Nachdem sich die Situation geklärt hat, können die zahlreichen Einsatzkräfte wieder abrücken. 

pri/kab

Auch interessant

Kommentare