Jetzt auch in Eppelheim

„Hitzeloch“: 50 Zentimeter Durchmesser

+
Neues „Hitzeloch“ in Eppelheim.

Eppelheim – Die extreme Hitze fordert auch in Eppelheim ihr erstes „Opfer“: Plötzlich klafft in der Rathenaustraße ein 50 Zentimeter großes Loch und einen Meter tiefes Loch im Asphalt.

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr zur Absicherung einer Gefahrenstelle in der Rathenaustraße gerufen. Durch die extremen Temperaturen hatte sich ein Loch von etwa 50 Zentimetern Durchmesser und einen Meter Tiefe gebildet. 

„Hitzeloch“: Fahrbahn in Rathenaustraße eingebrochen

Vermutlich soll der Untergrund in der Nähe eines Abwasserkanals unterspült gewesen sein – bei der Rekordhitze hatte der Asphalt nicht mehr standhalten können. 

Bevor es zu einem Unfall kommen konnte, sicherte die Polizei die Gefahrenstelle ab, in den nächsten Tagen soll sie repariert werden. 

------------------------------

Mannheims Straßen sind das neue ‚Loch Ness‘!

B38: Riesen-Loch auf Kreuzung!

Loch in Fahrbahn – Transporter sackt ab

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Kommentare