1. Heidelberg24
  2. Region

Eppelheim: Eltern in Angst! Unbekannter Mann will Kinder ins Auto locken

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Ein Kind schaukelt und ein Mann steht dahinter, ihre Schatten sind zu sehen.
Eppelheim in Aufruhr: Bei Schule und Spielplatz – Mann will Kinder ins Auto locken (Symbolbild). © Julian Stratenschulte/dpa

Eppelheim in Sorge! Ein Kinderansprecher treibt sein Unwesen und das schon seit ein paar Tagen. Nun macht die Polizei Jagd auf den Unbekannten:

Schon früh wird Kindern erklärt, dass sie unter keinen Umständen in das Auto eines Unbekannten steigen sollen. Einfach weiterlaufen und danach sofort die Erwachsenen oder Polizei informieren – so sollten sich die Kleinsten am besten verhalten. Zwei Kinder aus Eppelheim reagieren vorbildlich und handeln genauso, als sie von einem Mann angesprochen werden. Doch wie sich nun herausstellt, sind die beiden nicht die einzigen Kinder, die von einem Unbekannten belästigt werden. Die Polizei ist in höchster Alarmbereitschaft und sucht Zeugen.

Eppelheim: Unbekannter Mann will Kinder in sein Auto locken

Der Fall der beiden Grundschulkinder ist bereits ein paar Tage alt. Am Freitag (25. Juni) gegen 12:30 Uhr machen sich die beiden auf den Nachhauseweg. In der Karl-Metz-Straße werden die 7- und 8-Jährigen dann von dem unbekannten Mann angesprochen. Wie die Polizei am Montag in einer Mitteilung berichtet, habe er den Kindern angeboten, bei ihm im Auto mitzufahren.

Die Schulkinder lehnen zum Glück das Angebot ab und laufen nach Hause und erzählen dort ihren Eltern, was passiert ist. Die Familien tauschen sich daraufhin mit anderen Eltern aus und finden heraus, dass es bereits weitere Vorfälle gegeben hat. In der Nähe der Theodor-Heuss-Schule und am Spielplatz im Lerchenweg sind ebenfalls Kinder von einem Mann aus einem Auto heraus angesprochen worden. Laut dem Polizeibericht habe eine Zeugin außerdem am Freitagabend gegen 19:30 Uhr an der Schule einen Mann wahrgenommen, der ein Mädchen beobachtet hat. Als er bemerkt, dass er beobachtet wird, sucht er das Weite.

Eppelheim: Polizei sucht Kinderansprecher – Täterbeschreibung

Die Kripo Heidelberg nimmt nun die Ermittlungen auf und sucht nach dem unbekannten Kinderansprecher. Die Beamten bitten Zeugen oder Eltern, deren Kinder ähnliche Ereignisse erlebt haben, sich beim Kriminaldauerdienst zu melden. Dieser ist telefonisch unter der Nummer 0621/174-4444 erreichbar.

Der Mann, der alleine im Auto sitzt, wird wie folgt beschrieben:


Zum Zeitpunkt eines der zwischenzeitlich bekannt gewordenen Ereignisses war er mit einer kurzen, grauen Cargo-Hose und einem hellen T-Shirt bekleidet. (pol/jol)

Auch interessant