Polizei bittet um Hinweise

Auf Heimweg: Mann (23) von mehreren Personen sexuell missbraucht

+
Der Mann ist nachts auf dem Heimweg, als er überfallen wird. (Symbolfoto)

Eppelheim - Ein Mann ist in der Nacht mit Freunden auf einem Spielplatz unterwegs. Als er sich auf den Weg nach Hause macht, wird er von mehreren Personen überfallen und missbraucht:

Ein 23-Jähriger ist am Donnerstag (10. Mai) mit Freunden in Eppelheim unterwegs. Zwischen 3 Uhr und 4 Uhr sitzen sie zusammen auf einem Spielplatz zwischen dem Konrad-Adenauer-Ring und der Leipziger Straße. Irgendwann zwischen 4 Uhr und 5 Uhr macht der Mann sich auf den Heimweg. 

Er ist gerade über die Grenzhöfer Straße in die Jakob-Ruppert-Straße gelaufen, als er auf Höhe der Hausnummer 4 oder 5 ein Auto hinter sich anhalten hört. Plötzlich hört er, wie mehrere Personen von hinten auf ihn zurennen. Die drei bis Vier Personen packen ihn und bringen ihn zu Boden. Danach kommt es noch auf dem Gehweg zum sexuellen Übergriff!  

Das Opfer kann bei der Befragung der Polizei keine Angaben zu den Tätern machen, außerdem haben sich bisher keine Zeugen gemeldet. 

-----

Falls Du Hinweise geben kannst, melde Dich beim Dezernat für Sexualdelikte der Kriminalpolizeidirektion in Heidelberg unter ☎ 0621/1744444.

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.