In Wasserturmstraße

Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft – Polizei rückt zum Großeinsatz aus

+
Die Gemeinschaftsunterkunft in der Wasserturmstraße

Eppelheim - Großeinsatz in der Wasserturmstraße: Die Polizei rückt in der Nacht zum Donnerstag mit Großaufgebot zu einer Schlägerei in einer Gemeinschaftsunterkunft aus.

Zunächst kommt es in der Flüchtlingsunterkunft in der Wasserturmstraße zu einem Streit zwischen sechs Bewohnern, der sich gegen 2 Uhr zur Schlägerei entwickelt.  Insgesamt sieben Streifenwagen machen sich auf den Weg.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte sind nur noch zwei Personen vor Ort, die beide verletzt sind. Wie die Ermittlungen bisher ergeben, gerät ein 33-Jähriger und dessen Freunde in Streit mit den beiden 31 und 25 Jahre alten Geschädigten. Der eskaliert innerhalb weniger Minuten, es kommt zu körperlichen Übergriffen. Auch eine Zimmertür wird eingetreten. 

Der Polizeiposten Eppelheim ermittelt nun gegen die vier Männer unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare