Terrassen-Geländer verhindert Katastrophe

Spur der Verwüstung: BMW-Fahrerin brettert durch Vorgarten! 

+
Am Donnerstagabend (20.Dezember) brettert eine betagte Dame mit ihrem BMW in der Mozartstraße in einen Vorgarten.

Eppelheim - Am Donnerstagabend ahnen Hausbewohner in der Mozartstraße nichts Böses, als plötzlich ein BWM in ihren Vorgarten donnert und erst kurz vor der Terrassentür zum Stehen kommt!

Nach ersten Informationen startet eine ältere Dame ihren 3er BMW mit Automatikgetriebe gegen 17:30 Uhr in einem Hinterhof in der Mozartstraße. Dabei verwechselt die betagte Frau offenbar Gas- und Bremspedal verwechselt und brettert durch eine Holzsichtschutzwand auf ein Gartengrundstück. Dabei überfährt sie mehrere Spielgeräte im Garten, fährt die Terrasse hoch und prallt gegen ein das metallene Terrassengeländer. 

Zum Glück waren die zwei Kinder gerade nicht im Garten! 

Erst kurz vor der Terrassentür kommt der BMW zum Stehen. Die Frau wird in ihrem Fahrzeug eingeschlossen und kann es nicht mehr selbstständig verlassen. Die alarmierte Feuerwehr befreit die Frau und übergibt sie dem Rettungsdienst. 

Am Donnerstagabend (20.Dezember) brettert eine betagte Dame mit ihrem BMW in der Mozartstraße in einen Vorgarten.

Außer einem gehörigen Schreck erleidet die Frau keine weiteren Verletzungen. Die Feuerwehr spricht von Glück, dass sich zu diesem Zeitpunkt die zwei im Haus lebende Kinder nicht im Garten aufgehalten hatte. Es entsteht erheblicher Sachschaden.

pri/kp

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare